Anzeige
süper lig

Trabzonspor-Spieler zeigt Schiri die rote Karte—und bekommt Rot

Beim Spiel Trabzonspor gegen Galatasaray war die Hölle los. Trabzon bekam vier rote Karten—eine davon selten dämlich.

von Liam Daniel Pierce
22 Februar 2016, 12:05pm

Nachdem der Schiedsrichter beim Spiel Galatasaray gegen Trabzonspor die zweite (unberechtigte) rote Karte gegen Trabzonspor zeigte, platzte Salih Dursun die Hutschnur. Während ein kleiner Pulk von Spielern auf den Referee einredete, fiel diesem im Eifer des Gefechts die rote Karte zu Boden. Trabzonspors Dursun nutze diese Gelegenheit um seiner Wut Luft zu machen: Er schnappte sich die Karte, zeigte sie dem Unparteiischen und verwies ihn symbolisch des Platzes.

Der Schiedsrichter nahm diesen Platzverweis wenig humorvoll und revanchierte sich bei Salih Dursun ebenfalls mit der roten Karte. Das war die vierte rote Karte des Spiels und Trabzonspor stand nur noch mit sieben Spielern auf dem Platz. Kurz nach Dursuns Platzverweis erzielte Galatasaray den Siegtreffer und gewann die Partie 1:2.

Immerhin konnte Dursun ein Statement gegen den Schiri setzten... oder probierte es zumindest.

Tagged:
Sports
VICE Sports
Highlights
Fußball
Galatasaray
Lukas Podolski
trabzonspor
salih dursun
turkish league
schiedsrichter
fußball highlights