Anzeige
Tech

Hyperloop-Test läutet neue Epoche des Verkehrs ein

Es funktioniert wirklich: Der erst Hyperloop-Test der Welt bietet einen Vorgeschmack auf die Zukunft des Bahnverkehrs.

von Rachel Pick
12 Mai 2016, 8:18am

Mitten im Nirgendwo der Wüste von Nevada wurde gestern Abend Geschichte geschrieben. Erstmals wurde das Hyperloop-System, das eine neue Epoche im Bahnverkehr einläuten soll, getestet—und wie dieses Video unseres Kollegen Jason Koebler zeigt, war das Experiment ein voller Erfolg; wenn auch nur ein wenige Sekunden andauernder:

World's first hyperloop propulsion test pic.twitter.com/nbgJKHTvw9
— Jason Koebler (@jason_koebler) May 11, 2016

Der Test wurde von dem Unternehmen Hyperloop One durchgeführt, das als Vorreiter im Bereich des Hyperloop gilt. Die Geschäftsführung von Hyperloop One beschrieb das Event als einen „Kitty Hawk"-Moment der Verkehrstechnologie—eine Referenz auf die Stadt in North Carolina, in der vor über einhundert Jahren die Gebrüder Wright die weltweit ersten motorisierten Flüge vornahmen.

Die Testphase für Hyperloop One beginnt gerade erst, aber dennoch hofft das Unternehmen mit der neuen Teststrecke Geschwindigkeiten von bis zu 650 km/h zu erreichen. Beim ersten Test gestern hat der Hyperloop etwas über 150 km/h erreicht.

Hier haben wir einige Bilder der futuristischen Testanlage zusammengestellt, die uns Jason aus der Wüste geschickt hat: