Anzeige
Noisey News

"Euch zu battlen nennt man Resteficken"– Sido, Kool Savas, Cro und andere machen Joko & Klaas fertig

R.I.P. 'Circus HalliGalli': Mit diesem Disstrack wurde die TV-Sendung endgültig beerdigt.

von Noisey Staff
21 Juni 2017, 10:52am

Foto: Screenshots von YouTube aus dem Video "Circus HalliGalli Disstrack feat. Marteria, Sido, Beginner, Kool Savas, Cro, Fahri Yardim, Clueso" von Circus HalliGalli

Aus und vorbei. Knapp 4,5 Jahre bespaßten Joko und Klaas mit ihrer Pro7-Show Circus HalliGalli die Nation – oder eben die, die zuschauen wollten. Gestern lief die allerletzte Sendung und dafür fuhren sie natürlich nochmal einiges auf: Betrunkene schreiben Drehbücher, James Blunt singt die schärfsten Kritiken und ganz große Emotionen. Klar, reagieren die Showmaster da etwas irritiert, wenn Putzfrau Sabine mittendrin Kippen holen gehen will.


NOISEY-Video: "Kitschkrieg übernimmt"


Auf dem Weg zum Späti begegnen ihr Marteria, Sido und die Beginner und die dissen Joko und Klaas herzlich und heftig. Wie geht's weiter für die beiden? Bei Wetten, dass …, YouTube oder als Butler bei Sido? Alle sind sich einig, dass Klaas' Band scheiße und Jokos Socken und Wein noch schlimmer, aber am allerschrecklichsten Jokos Lache ist. Im Späti wird Sabine dann von Fahri Yardim über Kroko und Lars vollgelabert und wenn sie endlich mit ihrer Schachtel Zigaretten auf dem Rückweg ist, wird's auch nicht besser.

Kool Savas und Clueso setzen nochmal einen drauf: Klaas der Verräter, Joko die Nutte, beide Hackfressen und die Teletubbies haben mehr Niveau. Und außerdem: "Euch zu battlen nennt man Resteficken". Nur Cro wirkt zum Schluss dann eher versöhnlich: "Ich geb' es zu, ja, ich bin Fan / Und dass euch alle lieben, muss ich glaub' ich nicht erwähn'n." Ein Abschieds-Diss, weil sie Joko und Klaas und ihren Zirkus sicherlich alle vermissen werden.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.