FYI.

This story is over 5 years old.

thump exclusive track

Gib dir diesen exklusiven Ausschnitt von Seth Troxlers DJ-Kicks-Mix

Der Motor der Tanzmusik hat sich mit Tom Trago für dieses verrückte Ding zusammengetan.
16.9.15

Mit einer wahrhaftigen Flut von Mixen, die das Internet Tag für Tag verstopfen—der türkische Psychedelic-Podcast von deinem Opa ist übrigens geil, bro—ist es überraschend, dass du immer noch in echte Läden gehen und dort echte Mix-CDs kaufen kannst. Dass du das kannst, ist unbestreitbar eine gute Sache. Die Mix-CD hat eine Beständigkeit, von der die Online-Runterladen-und-einmal-anhören-Variante nur träumen kann.

Anzeige

Neben den unbezwingbaren Metalboxen von fabric, ist es die !K7-Serie DJ-Kicks, die seit den letzten zwei Jahrzenten auf der Leiter ganz oben steht. Der Backkatalog ist mit Gold vollgestopft und Carl Craig, Dj Koze, Kod9, Tiga und Talabot haben alle ihren Teil dazu beigetragen. Der 51. Teilnehmer ist das Werk des einzig wahren Seth Troxler.

Troxlers Mischung aus aufwühlendem Techhouse ist eine geschmeidige und belebende Angelegenheit. Alle Klicks und Whirrs, alle Hums und Burrs wurden angeblich unter einem leichten LSD-Einfluss aufgenommen. Wenn das stimmt, sind wir beeindruckt. Wir haben mal Acid genommen und konnten nur daran denken, dass der Mond eine von Menschen erschaffene Illusion ist. Jede DJ-Kicks-Compilation beinhaltet mindestens einen exklusiven Track des Selectors und Seth war großzügig genug, „De Natte Cel", eine Kollaboration mit Tom Trago in den Mix aufzunehmen. Du kannst dir den Track in all seinem trippigen Epos unten anhören.

Seth hat uns zu diesem Track Folgendes gesagt:

"The exclusive track 'De Natte Cel', which I wrote with Tom Trago, was made on the Monday after the closing of Trouw in Amsterdam, a place that we both loved dearly. 'De Natte Cel' (translated into English 'The Wet Cell') was this amazing third floor that they specially opened in Trouw for the last month that the club was open. Club Trouw used to be the printing press for Amsterdam's main daily newspaper (also called Trouw) and De Natte Cel was the shower and locker room down in the basement where the employees would go and wash the ink off their bodies at the end of the working day. Tom and I both played in De Natte Cel during the closing party and were so inspired by the space we left Trouw after around 48 hours solid in the venue, partied all night at the hotel and then went straight into the studio."

„Der exklusive Track ‚De Natte Cel', den ich mit Tom Trago geschrieben habe, enstand am Montag, nachdem das Trouw in Amsterdam zumachte. Ein Ort, den wir Beide sehr liebten. ‚De Natte Cel' (auf Deutsch: ‚Die nasse Zelle') war dieser unglaubliche dritte Floor, den es im letzten Öffnungsmonat des Trouw gab. Trouw war früher die Druckerei für die größte Amsterdamer Zeitung (die auch Trouw hieß) und De Natte Cel war die Dusche und Umkleide im Keller, in der die Angestellten am Ende Arbeitstages gingen und sich die Tinte vom Körper wuschen. Tom und ich haben beide im De Natte Cel während der Closing Party gespielt und waren von dem Ort so inspiriert, dass wir das Trouw nach 48 Stunden verlassen haben, die ganze Nacht im Hotel feierten und dann direkt ins Studio gingen."

Seth Troxlers DJ-Kicks 51 mix erscheint am 16. Oktober bei !K7. Du kannst es dir hier vorbestellen.

Folge Seth Troxler bei Facebook // SoundCloud // Twitter