FYI.

This story is over 5 years old.

Eine Reporterin und ihr Kameramann wurden vor laufender Kamera erschossen

Bei dem Schützen handelt es sich wohl um einen ehemaligen Angestellten des Nachrichtensenders, der sich bei Twitter zu der Tat geäußert haben soll.
26.8.15

Eine Reporterin und ein Kameramann sind heute während einer Live-Übertragung in Virginia erschossen worden. Eine dritte Person, die in dem Moment gerade vor laufender Kamera interviewt wurde, wurde in den Rücken geschossen und verletzt.

In einer emotionalen Rede sagte ein Kollege der beiden: „Dieser Verlust wird noch lange nachhallen, während wir uns ihrer kurzen Leben erinnern werden, welch engagierte Journalisten und herausragende Menschen sie waren."

Die beiden Journalisten wurden als Alison Parker, 24, und Adam Ward, 27, identifiziert.

Die Polizei verfolgt den Schützen derzeit.

Lest den Artikel auf VICE News. Es gibt laufend Updates.

Update: Allison Parker and photographer Adam Ward have been killed in the shooting at Bridgewater Plaza at SML. — Brent Watts (@wattsupbrent)26. August 2015