Sehr wichtige Internetvideos

"Ich verbiete dir, solche Songs zu hören!" – 16-Jähriger zeigt seiner Mutter Deutschrap

Von Shindy, Nimo, Bausa bis Bonez MC & RAF Camora ist alles OK. Doch dann kommen Kollegah und Farid Bang – der 16-Jährige rappt vom Mütterficken und seine eigene Mutter will nicht mehr.
10.11.17
Foto: Screenshot via YouTube aus dem Video "MAMA REAGIERT AUF HEFTIGE RAP SONGS | KOLLEGAH & FARID BANG | FAMILY FUN" von Family Fun

Eigentlich sollte sich YouTube bald in ReactionTube umbenennen. Egal, wohin wir auch schauen, überall starren wir Leute an, die ihrerseits wieder auf Bildschirme starren und ihren Senf zum Gestarrten abgeben. Und ja, wir geben es zu: Es ist unser Guilty Pleasure – vor allem, wenn es darum geht, irgendwelchen Amis dabei zuzuschauen, wie sie auf Deutschrap-Videos reagieren. Oder wenn einfach noch die eigene Mutter vor die Kamera gezerrt wird, damit sie sich den richtig labilen US-Rap geben muss, wie es der Rothaarige von den CUFBOYS seit jeher macht. Jetzt hat sich aber auch hierzulande mal einer mit seiner Mutter hingesetzt und ihr eine illustre Auswahl seiner derzeitigen Deutschrap-Lieblinge gezeigt.

Die Pop-Nummern von Moe Phoenix, Bausa oder Dardan und Nimo findet sie sogar ganz OK, schließlich mag sie da die Melodie. Auch "Nie ohne mein Team" von Bonez MC & RAF Camora gefällt ihr, das hat sie ja auch schon oft gehört. Als ihr der 16-jährige Cihan aber Dardans "Wer macht para?" vorspielt, ist sie kurz geschockt wegen der vielen Ausdrücke. Aber erst als Kollegahs und Farid Bangs "Sturmmaske auf (Intro)" durch das Zimmer röhrt und ihr Sohn grinsend mit tief gedrückter Stimme "…wieder paar Mütter zu ficken!" mitrappt, ist Schluss. Kopfschütteln, absolutes No-Go, das erträgt sie nicht und überhaupt: "Ich verbiete dir, solche Songs zu hören! Du bist minderjährig, das geht gar nicht!" Immerhin lacht sie dabei.

Dass ihr Sohn solche Musik hört, sei ihr nicht bewusst gewesen, immerhin benutze er immer Kopfhörer. Aber eigentlich ist es ihr auch scheißegal, ist ja nur Musik, Geschmäcker sind verschieden und so.

Auch wir haben unsere Mutter bereits mit einigen der schönsten Deine-Mutter-Lines konfrontiert. Was die davon hielt, könnt ihr hier lesen:

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.