Anzeige
musik videopremiere

Videopremiere: Paul Plut—"Lärche"

Genau die Dosis Melancholie, die dich glücklich macht.

von Noisey Staff
31 Oktober 2016, 3:24pm

Wer die österreichische Indie-Landschaft genauer verfolgt kennt Paul Pluts Stimme bestimmt schon. Er singt und spielt bei Viech​ und Marta​ und startet nun sein Solo-Projekt unter seinem eigenen Namen. Die erste Single daraus nennt sich "Lärche" und handelt von seinem Suizidversuch.

Der Beat, der dreckig und easy den Anfang macht, bekommt mit der rauchigen und unheimlich angenehmen Stimme von Paul den perfekten Wegbegleiter. Das Video hält sich zurück und zeigt einen Paul Plut, der ein bisschen on the edge wirkt und überlässt dem Song einfach die Bühne—um sich zu entfalten. Das Video stammt übrigens von Thomas Hangweyrer, den ihr schon von The Boys You Know—nunja, kennt.​ Und das tut er, der schöne Dialekt und die argen Lyrics bringen dich dazu öfters den Wiederholungs-Button auf YouTube zu klicken.

Dieser Track ist so ziemlich die qualitativ hochwertige Antwort auf die abgelutschten Dauerbrenner aus und in Österreich.

Header: Screenshot/YouTube.com

**

Folgt Noisey bei FacebookInstagram und Twitter.