Anzeige
stiernacken

Badass-Ordner bekommt Kopfschuss und feiert sich selbst

Der Stiernacken bleibt nicht nur stehen, sondern ist dabei der lässigste Hund im Stadion.

von Katharina Reckers
24 März 2016, 12:50pm

Beim Spiel Dallas gegen Montreal am 19. März definierte ein Ordner den Begriff Stiernacken neu: Nachdem er einen Schuss von Fabian Castillo mit voller Wucht aus drei Metern Entfernung gegen seinen Hinterkopf bekam, zuckte er lediglich ein wenig zusammen, um kurz darauf triumphierend die Faust ins Publikum zu recken.

Nach einigen Jubelschreien aus den Zuschauerreihen und kurzem Ausspruch der Verwunderung von den Moderatoren zwinkert der Ordner lässig ins Publikum, kaut schmatzend auf seinem Kaugummi herum und streckt für die Kamera den Daumen nach oben. Von dem Badass-Ordner kann sich so manch ein theatralischer Fußballer eine Scheibe abschneiden...