FYI.

This story is over 5 years old.

Musikvideo

Dieses Musikvideo entstand aus 400 Fotos, 10 Liter Benzin und 1 Kilo Schwarzpulver

Filmemacher Christophe Thockler drehte für die Debütsingle von Victoria+Jean einen hochexplosiven Clip.
28.11.14

Fotos mit freundlicher Genehmigung des Künstlers

Stockholm, London, Paris oder Brüssel – das europäische Duo Victoria+Jean ist in vielen Städten zuhause. Gemeinsam mit Filmemacher und Grafikdesigner Christophe Thockler haben sie einen höchst explosiven Stop-Motion-Clip zu ihrer neuen Single Why Won't You gedreht. Für das pyrotechnische Spektakel wählten sie aus 8.500 Bildern 400 Fotos aus und setzten sie in Flammen. Wie Thockler auf seiner Website erklärt stellten Victorias feurige Vocals zusammen mit Jeans knurrenden Gitarren „den perfekten Spielplatz für mich, um mit Rhythmus, Stop-Motion, schnellen Sequenzen und natürlich Onirismus und Symbolismus.“ So weit also seine Entschuldigung, mit 10 Litern Benzin und 1 Kilo Schwarzpulver herumzuhantieren.

Anzeige

Für seinen letzten Clip Cusp hatte Thockler nicht nur die Auszeichnung des Vimeo Staff Pick bekommen, auch 40 Eisblöcke unter Einsatz von 25 Litern Wasser heruntergeschmolzen. Das Ergebnis waren 5:45 Minuten eiskalte Visuals. Dieses Mal dreht Thockler aber die Heizung richtig auf und heizt uns mit seinen Funken, Flammen und Explosionen ordentlich ein.

Aus den übrig gebliebenen Fotos des Drehs zu Why Won't You werden übrigens Cover für die special editions von Victoria+Jeans kommenden Debütalbum Divine Love gemacht.

>> Mehr Videos von Christophe Thockler findet ihr auf seiner Website