FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Zebra Katz: „Ima Read (Mao Remix)“ exklusiv bei Noisey

Ein exklusiver, bassgeladener und äußerst düsterer Remix von Mr. Katz Durchbruchssong.
6.8.12

Jeder und sein Hund waren verrückt nach einem Bissen von Zebra Katz‘ bitch-aufgeladenen Track „Ima Read“, nachdem er als Teil von Azealia Banks Fantasea Mixtape inklusive Azealias sexy Stimme an die Öffentlichkeit geraten ist. Die unzähligen Remixe, die danach in stinkigen Kellern entstanden sind, sind meist leider eher auf dem Niveau der, ähhm, The Bukkake Boys Gang.

Allerdings gibt es noch den „versehentlichen Dubstepper“ MAO, der exklusiv für Noisey dieses Ding hier geschraubt hat. Keine Angst, es gibt keine massiven Drops, nur eine Menge Geblubber und echt fiese Basslines. Das macht die Sache auf eine schöne Art noch viel gruseliger als das Original.