FYI.

This story is over 5 years old.

O-Phase

Welche Musik hören eigentlich Jus-Studenten?

„Ein bisschen Deutschrap aus meiner Jugend. Da mag ich ganz gern Sachen wie Bushido, da ich mit der Musik aufgewachsen bin.“
15.10.15

Ein weiser Mensch hat mal gesagt: „Ich kann bis heute sagen: Ich war nie ein schwuler Student“—ja okay, das war Bushido, in seiner unnachahmlich politisch unkorrekten Art. Dieser Satz zeigt das weitverbreitete Bild, dass Studenten in Sachen Coolness ziemlich abstinken. Erst Recht, wenn es um den Musikgeschmack der heranwachsenen Bildungselite geht. Grund genug, mal über den Campus zu laufen und frischgebackene Ersties und geborene Langzeit-Studenten nach ihren aktuellen Hörgewohnheiten zu befragen. Heute: Welche Musik hören eigentlich Jus-Studenten?

Paul

Favoriten: Muse, Red Hot Chili Peppers, Black Eyed Peas

„Ich höre eigentlich viel so durch die Bank weg, aber mehr so die Rock/Alternativ-Schiene. Muse höre ich ganz gern, Red Hot Chili Peppers und auch Black Eyed Peas. Wenn irgendwo mal HipHop läuft, höre ich es auch gerne mal, aber so richtig ist das nicht mein Ding.“

Lisa

Favoriten: Amy Winehouse, Queen

„Also ich höre wirklich alles von Klassik bis Techno, aber im Moment bin ich ziemlich auf der Soul-Schiene und da hat noch immer Amy Winehouse die beste Stimme, deswegen läuft bei mir vor allem Lioness Hidden Treasures. Aber manchmal bin ich auch noch bei den guten alten Queen. Die Greatest Hits läuft bei mir im Moment.“

David

Favoriten: Logic

Zur Zeit höre ich amerikanischen Rap, vor allem Logic, weil der sich echt gut anhört und die Texte nicht kompletter Scheiß sind—das Gesamtpaket stimmt einfach. Aber sonst höre ich auch, was mir gerade so gefällt aus dem Bereich Mainstream, Deutschrap oder sogar Klassik.

Jannick

Favoriten: Bushido, DJ Solomun, DJ Gramoe

„Am liebsten höre ich elektronische Musik. Also normalen Elektro/House. Meine Lieblingskünstler sind die DJs Solomun und Gramoe. Aber ab und zu höre ich auch noch ein bisschen Deutschrap aus meiner Jugend. Da mag ich wegen Berlin ganz gern Sachen wie Bushido, da ich mit der Musik aufgewachsen bin.“

Emanuel

Favoriten: David August

„Ich höre eigentlich alles, aber sehr viel Elektro und sehr viel Klassik. Ich mag David August im Moment sehr, da das genau meinem Geschmack entspricht. Boah, mehr fällt mir gerade auch nicht ein.“

Imanuel

Favoriten: Sigala, Songs aus Serien und Filmen

„Also, im Moment höre richtig richtig gern diesen Mainstream-Song „Easy Love“ von Sigala. Ich höre wirklich viel Mainstream, aber sonst auch was ich so entdecke, in irgendwelchen Serien oder Filmen. Wenn ich manchmal Serien gucke, merke ich öfters mal, dass ein Song richtig geil ist und dann suche ich den im Netz.

Vanessa

Favoriten: Tame Impala, Nicolas Jaar, The Growlers

Heute früh lief Tame Impala, das ist auch das, was ich gerade wieder sehr oft höre. Es ist eine super schöne Musik. Ich war letztens auf einem Konzert und es ist echt auch eine verdammt gute Live-Band. Ansonsten noch Nicolas Jaar und The Growlers.

O-Phase—Die Erstie-Woche Welche Musik hören eigentlich Studenten der Geisteswissenschaften?

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.