Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
New music

WhoMadeWho: „Sweet Dreams (Are Made of These)“

WhoMadeWho sind eine Coverband. Schon immer gewesen.

von Ayke Süthoff
26 September 2012, 1:30pm

Angesichts der eigenen Hits ist es einigermaßen erstaunlich, dass die Bekanntheit der dänischen Superband WhoMadeWho in erster Linie auf zwei Coversongs beruht. Aber es ist wahr: Ihre Versionen von Benni Bennassis „Satisfaction“ und Mr Oizos „Flat Beat“ machten die drei Dänen erst zu einem Youtube-Hit, dann weltberühmt. Die Jungs haben absolut gar kein Problem mit dem Ruf als geniale Coverband, sondern stehen zu ihren Wurzeln und spielen bis heute bei so ziemlich jedem Konzert als letzte Zugabe „Satisfaction“. Und ihr Publikum liebt es.

Jetzt haben sich die Drei einen neuen alten Song geschnappt, „Sweet Dreams (Are Made Of These)“ von Eurythmics. Das dürfte einer der weltweit meistgecoverten Songs überhaupt sein, und zwar nicht nur von mittelmäßig begabten Schülerbands, sondern, wie wir alle wissen, auch von Größen wie Marilyn Manson oder Britney Spears. Ob WhoMadeWho damit nun ein Glücks- oder Fehlgriff gelungen ist, dürft ihr selbst entscheiden. Hier gibt es den Song als Stream und Download: