FYI.

This story is over 5 years old.

Reviews

Carlos Cipa—‚All Your Life You Walk‘

Das zweite Album des Münchener Klaviergotts Carlos Cipa erzeugt eine starke Neigung zu Schwermut.
15 Dezember 2014, 9:00am

Carlos Cipa
All Your Life You Walk
Denovali

Melancholie ist laut Lexikon der Psychologie unter anderem eine „Neigung zur Schwermut oder schwärmerischen Idealismus“ und damit, gewollt oder ungewollt von den Lexikon-Onkels (und depressive Verstimmungen hin oder her), eine knallhart romantische Angelegenheit. Das zweite Album des Münchener Klaviergotts Carlos Cipa erzeugt ebenfalls eine starke Neigung zu Schwermut und beim Hören gerät man in schwärmerischen Idealismus, allein schon wegen des nahezu perfekten Timings der Veröffentlichung: nebelgrau und durchseelt wie so ein gedoptes Novemberwetter mit Luxusweltschmerz klimpert's da exakt eine Stunde lang aus den Standlautsprechern, dass es eine wahre Freude wäre, wenn's eine Freude wäre. Romantik und so. Du weißt schon.

Holt euch All Your Life You Walk bei Amazon oder iTunes.

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook.