FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Bonaparte feat. Deichkind: „Alles schon gesehen“ (Video)

Bonaparte hauen kurz vor Tour-Beginn ihr neues Video raus. Inklusive hochrangiger Special Guests.
23 Oktober 2012, 2:00pm

Dass diese Kollaboration ziemlich brutal sein wird, war uns schon klar, bevor wir den ersten Ton des gemeinsamen Werks von Deichkind und Bonaparte gehört haben. Dann haben wir den ersten (und auch den letzten) Ton vom gemeinsamen Song „Alles schon gesehen“ gehört und fühlten uns in unserer Prophezeiung bestätigt.

Seit heute ist das Video zu dem Track draußen und zeigt die drei wohl berüchtigsten deutschen Livebands überhaupt auf einer Bühne, denn neben den Frontmännern von Deichkind und Bonaparte stehen eben auch noch die Ärzte da oben und sorgen für die Hintergrundmusik.

Bonaparte Frontmann Tobias in Deichkind-Uniform, Deichkind-Frontmann Sebastian in Bonaparte-Uniform und DÄ-Frontmänner Bela, Farin und Rod in gewohnter Ärzte-Uniform. Alle zusammen auf der Bühne letzte Woche in Bamberg, davor—wie es sich gehört—eine unüberschaubare Masse an Fans. Und als wäre das alles nicht schon genug der Übertreibung, haben Bonaparte für euch auch noch den Ärzte-Song „Punkrock“ geremixt.

Übrigens hauen wir noch immer unendlich viele Gratis-Tickets für die am Donnerstag beginnende Bonaparte-Tournee raus. Hier die nächsten sechs Termine:

31.10. AT-Graz, Listhalle
01.11. AT-Innsbruck, Hafen
02.11. Würzburg, Posthallen
03.11. CH-St Gallen, Casino Herisau
04.11. Karlsruhe, Substage
07.11. CH-Basel, Volkshaus

Schreibt einfach eine Email mit dem Betreff „Bonaparte + Wunschstadt“ an , und gewinnt 1x2 Gästelistenplätze. Bitte gebt euren Namen und den Termin an. Viel Glück.

So geht es weiter:

07.11. CH-Basel, Volkshaus
13.11. Köln, Live Music Hall
14.11. Dortmund, FZW
16.11. Frankfurt, Union Halle
17.11. Leipzig, Werk 2
11.12. CH-Zurich, Xtra
12.12. Ulm, Roxy
13.12. CH-Bern, Dachstock
14.12. CH- Bern, Dachstock
15.12. CH-Lausanne, Les Docks
16.12. Stuttgart, LKA
17.12. Düsseldorf, Zakk
18.12. Münster, Skaters Palace
19.12. Hamburg, Grosse Freiheit
20.12. Berlin, Columbia Halle