FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Exklusiver EP-Stream: ATMA—,Remedy In Motion‘

ATMA aus Australien wird all jenen zusagen, die Julia Holter zu ätherisch und Beach House zu soft finden.
27 Januar 2014, 9:30am

Hier sehen und hören wir ein weiteres Exemplar des 'traurigen Mädchens', das all seine Sehnsucht und Emotion nicht etwa in Schnulzfilmen und Ben & Jerry's Eiscreme vergräbt, sondern das Ventil in Gitarre, Computerequipment und der eigenen Stimme gefunden hat. Solange dabei nicht der passende Soundtrack für die Schnulzfilme herauskommt, sind eben diese unsere Lieblingsmädchen. Jane Arnison aus Australien zählt ab heute auch dazu und wenn du die Idee hinter Julia Holter und Beach House verstehst, erstere aber zu ätherisch und zweitere zu soft findest, wird dich Remedy In Motion, das du hier exklusiv streamen kannst, in deinem Verständnisprozess weit voranbringen.

Remedy in Motion erscheint am 28. Januar bei Mad Dog & Love Records via Bandcamp.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.


MEHR VON NOISEY

Exklusiver Download: The Last Sound—„Sun Forever“ (Kool Thing Remix)

Eigentlich vertreten wir ja die Meinung, dass Dreiecksbeziehung niemals gut gehen. Aber Kool Thing beweisen uns das Gegenteil.

Die Grindcore-Ziege wird niemals sterben

Das ist die Geschichte von einer Ziege, die Grindcore liebt.

Pional hasst schlechten Sound und liebt John Talabot

Pional ist Teil der neuen Discohouse-Elite Spaniens, ein herausragender Produzent und auf dem Sprung zum weltweiten Popstar. Wir haben ihn zum langen Gespräch getroffen.