FYI.

This story is over 5 years old.

Reviews

Prince Harvey—,PHATASS‘

Prince Harvey wurde im Apple Store monatelang komisch angestarrt, weil er dort Geräusche rauspresste, um sie für dieses Album aufzunehmen. Und zwar perfekt.
9.9.15

Prince Harvey
PHATASS
Self-Released

Während ich mir einen iCal anlege, um mich an den Tag zu erinnern, wenn bei ALDI der neue, spottbillige Computer rauskommt, der der einzige ist, den ich mir leisten kann und für den ich um 8 Uhr morgens mit ein paar anderen Trotteln auf dem Parkplatz warten werde, bringt irgendein Motherfucker wie Prince Harvey einfach mal PHATASS raus, ein selbstproduziertes a capella-Album, das er in einem Apple Store in SoHo aufgenommen hat. Der Titel ist ein Akronym aus Prince Harvey at the Apple Store SoHo, weil er in diesem Laden monatelang komisch angestarrt wurde, während er Geräusche rauspresste und sie aufnahm. Und zwar perfekt. Er ist ein verdammtes Genie.

PHATASS gibt's bei Bandcamp.