Fotos von der Demonstration gegen den Kongress der "Verteidiger Europas"

Fotos von der Demonstration gegen den Kongress der "Verteidiger Europas"

Zirka 2000 Menschen haben gestern gegen den Kongress demonstriert. Wir waren dort und haben Fotos gemacht.
30.10.16

Die, wie es die Veranstalter nannten, "Leistungsschau der identitären und konservativen Arbeit im publizistischen, kulturschaffenden sowie politischen Bereich" fand Freitag und Samstag in Linz statt. Die Teilnehmer, die wir bereits an anderer Stelle vorgestellt haben, tauschten sich in den Linzer Redoutensälen aus—Presse war nicht zugelassen.

Trotz Forderungen, den Kongress nicht in den renommierten Räumlichkeiten stattfinden zu lassen, sah die oberösterreichische Landesregierung keinen Grund, die Redoutensäle für den Kongress zu verschließen. Sogar Christian Kern sprach sich für Gegendemonstrationen aus. Zirka 2000 Menschen nahmen daran teil. Wir waren dort und haben Fotos gemacht.