News

Alle ausrasten bitte: 'Pokémon Go' gibt es jetzt auch in Deutschland!!!

Bitte achtet trotzdem auf den Straßenverkehr.
13.7.16

Screenshot: Google Play

Gute Nachrichten: Das Spiel, das ihr gerade alle so toll findet, gibt es jetzt offiziell auch im deutschen Android-Playstore.

Vor einer Woche gab Nintendo Pokémon Go in Australien, Neuseeland und den USA zum Download frei, seitdem brennen überall auf der Welt die Sicherungen durch. Das Spiel, bei dem man in der echten Welt herumlaufen muss, um virtuelle Pokémon zu fangen, überholte in kürzester Zeit sogar Tinder bei den Downloadzahlen, mittlerweile wird es mehr gesucht als Online-Pornos. Natürlich fanden Spieler in Europa und dem Rest der Welt schnell Wege, die Ländercodesperren für den App-Download zu umgehen—mit dem Effekt, dass man Pokémon jetzt auch in Auschwitz spielen kann. Außerdem war das halblegale Downloaden immer mit gewissen Risiken verbunden.

IT'S HAPPENING…
A NEW ERA HAS BEGUN— Pokemon Parody (@Pokemon_Parody)13. Juli 2016

Jetzt können auch deutsche Android-User das Spiel offiziell herunterladen. Das sind schon deshalb gute Nachrichten, weil uns jetzt hoffentlich der "Protestmarsch gegen die Ländercodesperre" am Samstag in Berlin (zweieinhalbtausend Teilnehmer) erspart bleiben wird.

Erst Flüchtlinge, jetzt die Pokémon!

Wie lange will die Politik noch zuschauen?

— Jan Böhmermann (@janboehm)13. Juli 2016