Neuer Trailer beweist: 'Star Wars Battlefront 2' wird endlich ein richtiges Spiel

In einem neuen Modus kannst du dich gegen die Künstliche Intelligenz beweisen.

|
27 September 2017, 9:13am

Screenshot: EA Star Wars/YouTube

39 verschiedene Vehikel, 18 verschiedene Locations und 14 Helden: Star Wars Battlefront 2 wird seinen Vorgänger um ein Dreifaches in den Schatten stellen, was das Gameplay angeht. Wie der gerade veröffentlichte neue Trailer von EA zeigt, wurde das für den 17. November angekündigte Sequel des intergalaktischen Shooters ordentlich aufgemotzt.

Während Gamer beim sehr dünn ausgestatteten Star Wars Battlefront die wenigen Vehikel, Charaktere und Locations nur durch kostenpflichtige Downloaderweiterungen aufpeppen konnten, wird es für Star Wars Battlefront 2 kostenlose Updates geben.

Neben fünf Multiplayer-Spielmodi bietet das neue Battlefront den Arcade-Modus: Hier können Gamer offline Schlachten gegen Battlefronts Künstliche Intelligenz (KI) schlagen oder an der Seite von KI-Charakteren andere KI bekämpfen. Dabei gibt es die Möglichkeit, weitere Gegenstände für das Spiel freizuschalten.

Gamer können den neuen Arcade-Modus erstmals in der Open Beta-Phase des Spiels vom 6. bis 9. Oktober testen.