FYI.

This story is over 5 years old.

sub.culture

SUB.Culture Montréal: Teil 1

Unter dem ganzen Schnee und Eis des kanadischen Winters gedeiht Montréals Elektro-Szene prächtig.
30.3.15

Unter dem Schnee und Eis des kanadischen Winters blüht Montréals Elektro-Szene in allen erdenklichen Farben. Die Clubkultur der Stadt, die irgendwo zwischen Europa und den USA ihre eigene Nische gefunden hat, ist auferstanden aus den Disco-Ruinen und fristet ihr Dasein in und um kleine Gruppierungen, die aber nichtsdestotrotz eine beachtliche Reichweite haben. „Es ist eine große Stadt, aber es ist auch ein Dorf", sagt der Montrealer DL Jones. Es ist ein Dorf, in dem Künstler wie Chromeo und Tiga beheimatet sind—aber auch eine ganze Reihe von Acts, von denen du noch nie gehört hast.

Anzeige

In Teil 1 von SUB.culture Montréal treffen wir Szenegrößen wie den Saintwoods Gründer Zach Macklovitch, den Ninja Tune A&R DJ Ghostbeard und die Undergroundmusikerin Claire, um herauszufinden, warum die französischsprachige Metropole im hohen Norden eins der wichtigsten kulturellen Zentren dieser Welt ist—vor allem für diese neue Generation.

Zieht euch warm an.