Anzeige
Noisey News

Mike Tyson hat jetzt einen Soulja Boy Diss-Track gemacht

Der ganze Soulja Boy-Chris Brown-Beef war schließlich nicht schon unerträglich genug.

von Lauren O'Neill
10 Januar 2017, 12:26pm

Wann hört es nur endlich auf? Wenn ihr dieses Internet benutzt, dann habt ihr bestimmt mitbekommen, dass Chris Brown und Soulja Boy einen Mini-Beef hatten und sich schließlich darauf einigten, die Angelegenheit in einem Pay-per-View-Boxkampf zu regeln. Die Angelegenheit, falls ihr dann doch nicht ganz auf dem Laufenden seid, ist der wohl lameste Rap-Beef aller Zeiten und kam dadurch zustande, dass Soulja einen Instagram-Post von Karrueche Tran, Chris Browns Ex, kommentierte.

Nachdem sich die beiden auf den Kampf geeinigt hatten, gab Soulja bekannt, dass er sich dafür von Boxweltmeister Floyd Mayweather trainieren lässt. Brown konterte damit, dass ihn Mike Tyson—der legendäre Ohrenbeißer—in Form bringt.

Wenn ihr gehofft hattet, dass ihr damit jetzt wieder eure Ruhe habt, bis das Trauerspiel dann einen Tag vor Kampftermin abgesagt wird, haben wir jetzt ein paar grauenvolle Neuigkeiten für euch! Mike Tyson, der offensichtlich schon immer von einer Rap-Karriere geträumt hat, hat ein Snippet zu einem Soulja-Diss-Track veröffentlicht, den er zusammen mit Brown aufgenommen hat. Der Titel: „If You Show Up".

Seine fetten Bars lauten wie folgt: „If you show up, it's goin' down / I'm gonna teach him how to knock your ass out". Harte Worte von Tyson. Er verspricht außerdem, dass der komplette Song bald „on my YouTube" erscheint. Toll, wir können es kaum abwarten ... oder so.

Hier kannst du dir das Snippet anhören:

Folge Noisey auf Facebook, Twitter und Instagram.