video

Yung Hurns neues Video zu "MHM" huldigt Wien, New York und der Schönheit von Brusthaar

"1220 1220 1220 - mhm mhm mhm mhm mhm mhm!" – Unser Ohrwurm für heute sitzt. Außerdem wollen wir jetzt dringend verreisen.

von Tamara Güclü
16 Februar 2018, 2:55pm

Screenshot aus dem YouTube Video:
Yung Hurn – MHM (Official Video) (prod. by Stickle)

 

Zur Einstimmung auf sein Debütalbum, das genau so heißt wie die Postleitzahl des 22. Wiener Bezirks – 1220 – kommt hier das nächste audiovisuelle Highlight von Yung Hurn. Produziert hat den Song Stickle, für die Optik ist Max von Live From Earth aus Berlin verantwortlich.

Während der Wiener Rapper da so hemdlos mit 1220-Kettchen und Bomber-Winterjäckchen in Big Apple vor sich hintanzt, wird es uns auch gleich ganz warm ums Herz. Selten hat Brusthaar zudem so eine angemessene Würdigung im Rap-Game bekommen, wie bei Hurn. Motto für heute Abend also: "Ich mach ein Tanz, du fragst wieso? Ich sag, weil ich's kann."

1220 soll am 4. Mai 2018 erscheinen und kann hier vorbestellt werden.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Berlin
Music
Noisey
New York
trap
wien
Stickle
Yung Hurn
Life From Earth
mhm
1220