national

  • Warum Björn Höcke jetzt sogar für die AfD zu rechts ist

    Für den AfD-Politiker sind Afrikaner „lebensbejahende Ausbreitungstypen"—vor denen sich Europäer schützen müssen.

  • Dieser NPDler isst heimlich Kebab

    Warum die Trierer NPD und ihr Funktionär Safet Babic sich immer lächerlicher machen.

  • Der Identitären-Aufmarsch in Wien – Der Foto-Bericht

    Etwa 300 rechte Anhänger demonstrierten im 10. Wiener Gemeindebezirk gegen den „Großen Austausch". Am Ende waren es aber nicht die Zuwanderer oder Antifaschisten, die gefährlich wirkten.

  • Zurück in der Alpenfestung

    Am 29. und 30. November treffen sich deutschnationale und zum Teil als rechtsextrem geltende Studentenverbindungen und mieten sich dabei in öffentlich-finanziertem Raum ein. Doch wie rechtsextrem sind Burschenschaften wirklich?

Anzeige