Anzeige
Noisey

Wir haben einen Arzt gefragt, warum es dir nach Festivals beschissen geht

Ein Facharzt für Suchtpsychologie hat uns erklärt, was es mit dem Runterkommen auf sich hat und was du dagegen tun kannst.

von David Hillier
29 Juni 2015, 2:47pm

Foto von Bob Forster

Du wachst abrupt auf, greifst nach deiner Bettdecke, um dir die schweißnasse Stirn abzuwischen, und plötzlich beschleicht dich ein furchtbarer Gedanke: „Verdammt, habe ich mich wirklich angepisst?" Nach ein paar vorsichtigen olfaktorischen Nachforschungen kommst du aber zu dem Schluss, dass es lediglich dein Schweiß ist, der das Bettlaken total durchtränkt hat. Es ist Dienstag, du bist gestern vom Festival wieder nach Hause gekommen, bist nur ein kraftloser Klumpen aus Fleisch und Knochen und dein Körper scheint offensichtlich gerade wieder runterzukommen.

Lest den vollständigen Artikel auf Noisey.

Tagged:
Musik