Thomas Hoisl

Terror-Prozess

Dieser Mann ist seit zwei Jahren in U-Haft, weil er mit IS-Terroristen im selben Flüchtlingsboot saß

Mourad T. lebte in Wien, steht aber wegen Terror in Polen vor Gericht – und beteuert seine Unschuld. Rund um das Verfahren werden fragwürdige Vorgänge geschildert. Auch österreichische Behörden spielen dabei eine wichtige Rolle.
Thomas Hoisl
8.6.18
Schwarz-blaue Geschichten

Der große VICE-Guide zu allen Abgeordneten der FPÖ

Alkolenker, Rechtsextreme, "bekennende Feministen" und Austern-Freunde: Wer sind die 51 Abgeordneten der FPÖ?
Hanna Herbst
Christoph Schattleitner
Paul Donnerbauer
Thomas Hoisl
Michael Bonvalot
7.4.18
Schwarz-blaue Geschichten

Der große VICE-Guide zu allen Abgeordneten der ÖVP

Abtreibungsgegner, Studentinnen und kaltblütige Strategen: Wer sind die 62 Abgeordneten der ÖVP?
Hanna Herbst
Christoph Schattleitner
Paul Donnerbauer
Thomas Hoisl
Michael Bonvalot
7.4.18
Dschihadismus

Wie gefährlich ist der Terrorverdächtige Lorenz K. heute?

Die Deradikalisierung des 19-Jährigen soll durchaus Erfolge erzielen. Indes wird eine fertige Studie zu Radikalisierung (im Gefängnis) vom Justizministerium unter Verschluss gehalten.
Thomas Hoisl
4.10.18
Schwarz-blaue Geschichten

Was zur Hölle geht beim österreichischen Geheimdienst? Der Skandal erklärt für Dummies

Wer in der immer bedrohlicher klingenden Causa rund um BVT, die FPÖ und eine Hausdurchsuchung nicht mehr durchblickt, findet hier ein paar Antworten.
Thomas Hoisl
3.13.18
Journalismus

"Ich möchte, dass seine Arbeit weiterlebt" – Der Chefredakteur des ermordeten Journalisten Jan Kuciak im Gespräch

Peter Bardy zeigt sich im Interview furchtlos gegenüber den politischen Verhältnissen in seinem Land und will sicherstellen, dass Jan Kuciaks Idealismus weiterlebt.
Thomas Hoisl
3.2.18
Dschihadismus

Die verstörenden Telegram-Kontakte des Wiener Terrorverdächtigen Lorenz K.

Der 18-Jährige soll mit IS-Leuten in Syrien, sowie dem Islamisten Mohamed A. gechattet haben, der sich zu dieser Zeit eigentlich in Berlin in Haft befand. Das geht aus der nun fertigen Anklage gegen K. hervor.
Thomas Hoisl
1.9.18
Boulevard

Wie "der IS" Wien mit Stockphotos und Google-Bildern droht

Das "Schock-Plakat" stamme nicht von einer offiziellen "IS"-Medienstelle, erklärt ein Beobachter dschihadistischer Netzaktivitäten. Den Boulevard scheint das aber nicht groß zu stören.
Thomas Hoisl
12.14.17
Körperverletzung

Ein FPÖ-Abgeordneter soll eine Frau krankenhausreif geprügelt haben

Der Politiker und Mediziner soll eine Frau in einem Wiener Hotelzimmer verprügelt, ihr Zähne ausgeschlagen und sie später bedroht haben. Die Staatsanwaltschaft bestätigt die Ermittlungen.
Thomas Hoisl
Nicole Schöndorfer
10.20.17
Dschihadismus

IS-Prozess in Salzburg: Gab es Schlampereien bei den Ermittlungen?

Wurde eine verdächtige Datenübertragung von den Ermittlern selbst verursacht? Verteidiger Blaschitz hat einen entsprechenden Beweisantrag gestellt. Es geht um den Fall des angeblichen IS-Kuriers Abid T.
Thomas Hoisl
10.4.17
Missbrauchsvorwürfe

Nach dem Freispruch des Arztes Eduard L. musste seine Tochter stationär behandelt werden

Der steirische Mediziner wurde vom Vorwurf des Quälens Minderjähriger freigesprochen. Seine vier Kinder brachen nach dem Urteil zusammen. Die Ermittlungen laufen auf anderer Ebene weiter.
Nicole Schöndorfer
Thomas Hoisl
9.30.17
Deradikalisierung

In dieser Videoserie schwört ein ehemaliger IS-Sympathisant aus Wien dem Dschihadismus ab

"Mein Name ist Jamal Al-Khatib, ich habe euch eine Geschichte zu erzählen."
Thomas Hoisl
9.6.17
0107