Cocktail

Boy makes Booze–Späti-Edition #2

Cocktails aus dem Spätkauf! Macht Platz für den Instant Ikterus!

von Julius Theis
08 April 2015, 2:04pm

DISCLAIMER: Vieles, was hier entsteht, sieht für euch vielleicht merkwürdig aus und einiges ist mitunter auch ungesund. Also seht diese wunderbaren Getränke eher als Experiment an, nicht als Grundnahrungsmittel oder euren Signature Drink.

IMG_5192

Heute stelle ich euch einen Geheimtipp für Naschkatzen, Trendsetter und Säufer vor: Den Instant Ikterus, benannt nach der guten alten Gelbsucht, die als Symptom verschiedener leberschädigender Krankheiten bekannt ist.

Die Banane als wiederentdeckte Ingredienz ist auf dem Vormarsch. Die Cocktail-Elite widmet sich neuerdings der „genialen Dschungelwurst", sodass in den besten Cocktailbars der Weltmetropolen Club Tropicana angehauchte Drinks auf der Karte stehen: Banana Boat, Banana Mama und der Bananarac sind nur der Anfang.

Vollkommen verständlich also, dass gut sortierte Spätis diesem Trend flux Folge leisten und uns mit Bananen bedienen. Einen anderen Grund kann ich nämlich beim besten Willen nicht erkennen. WER braucht sonst Nachts frische Bananen? Außer Affen.

Der Instant Ikterus könnte groß rauskommenund ihr seid ganz vorne mit dabei.

Geschmacklich reiht sich der Drink vague zwischen einem White Russian, einem Chocolate-Martini und den Bananen-Milkshakes der Fast Food-Ketten ein.

Bei der Dosierung des Alkohols solltet ihr definitiv vorsichtig sein, besonders wenn ihr tatsächlich von Gelbsucht betroffen sein solltet. Wenn nicht, lasst den Korn ruhig laufen!

IMG_5213

Basis:

- Fläschchen Korn

- 1 schöne reife Banane

- Schokobananenmilch

- 1 Packung Maltesers

Optional:

- Schokoladensirup

- Kokomo von den Beach Boys, laut aufdrehen

Equipment:

Mixer oder eine Gabel zur Not

Strohhalm

1. Um Zeit zu sparen, solltet ihr die Banane zuerst präparieren: Schält sie wie ein hungriger Schimpanse, schneidet sie in Stücke und verdammt sie für ca. 2h in den Gefrierschrank.

IMG_5224

2. Während ihr wartet, zeigt ihr den Malteserkügelchen was eine Rechte ist und zermahlt sie zu Staub.

IMG_5234

3. Wenn die Zeit um ist, holt ihr die Bananen aus der Kälte und bearbeitet sie mit einem Mixer. Solltet ihr, wie ich, keinen zur Hand haben, versucht die Stückchen mit einer Gabel zu zerdrücken. Per Hand erfordert es viel Kraft, aber es ist es wert. Jetzt könnt ihr zusätzlich noch Schokosirup oder Ähnliches hinzufügen.

IMG_5242

4. Wenn ihr mit der Konsistenz zufrieden seid, findet eure persönliche Schokobananenmilch-Korn-Mischung.

IMG_5250

5. Gießt das Gemisch in ein Highballglas.

IMG_5256

6. Fügt euer selbst gemachtes Bananeneis hinzu und staunt, wie es schwimmt.

IMG_5261

7. Zu guter Letzt, garniert ihr es mit zermahlenen Maltesers und tadaa!

IMG_5263

Klappe zu, Affe tot!

Wenn ihr euch nach dem geleerten Glas etwas unwohl fühlt, und ihr mit debilen Grinsen zu eurer Freundin in die Küche stürmt, habt ihr alles richtig gemacht.

Fotos: Grey Hutton