Isn´t He Lovely: Salvatore Viviano

FYI.

This story is over 5 years old.

Sex

Isn´t He Lovely: Salvatore Viviano

Der Künstler Salvatore ist unser aktueller Mann der Träume.
03 Mai 2013, 11:47am

Weil wir für Gleichberechtigung - aber leider auch etwas langsam - sind, gibt es seit heuer zusätzlich zu Isn’t She Lovely ein männliches Pendant. Für Isn’t He Lovely fotografiert die wunderbare Elsa Okazaki, die für uns schon Laura Palmer von den Toten auferstehen hat lassen, in regelmäßigen Abständen hübsche Männer und kluge Boys, die uns den Kopf verdrehen.

Falls euch der aktuelle Mann unserer Träume irgendwoher bekannt vorkommt, kann das zwei Gründe haben. Entweder weil ihr ausnahmslos jede Ausgabe 100 Mal durchblättert und euch deshalb nicht entgangen ist, dass Salvatore Viviano Teil unseres Gelatin Shootings war. Oder ihr studiert auf der Bildenden und interessiert euch generell ein bisschen für Kunst, die über das hinaus geht, was ihr in den Coffeetable Books eurer Eltern findet. 
Salvatore mag leuchtende Farben, Asiatisches Essen und ist offensichtlich auch ein großer Paris Liebhaber, womit wir ganz bei ihm sind. Und irgendwie können wir auch beim besten Willen nichts gegen Salvatores Abneigung gegenüber Rechtspopulismus und Nordic Walking Stecken sagen. Also mit einem Wort: der Typ ist wirklich lovely.