FYI.

This story is over 5 years old.

Stuff

In diesem Video erfüllt sich ein 91-Jähriger seinen Lebenstraum: mit einem Auto durch ein Garagentor brettern

„Immer am Limit leben", so der Junggebliebene nach dem Stunt.
5.6.15

Mit 91 Jahren hat Walter Thomas in seinem Leben wohl schon einiges getan und gesehen. Er war schon lange auf der Welt, als der erste Mann den Mond betrat und konnte mitverfolgen, wie sich Computer von unhandlichen Ungetümen zu kleinen magischen Geräten entwickelten, die in eine Hosentasche passen. Er hat vielleicht in einem Krieg mitgekämpft, sich vielleicht geprügelt, vielleicht jemandem das Leben gerettet und den Generationen nach ihm ein paar Weisheiten mit auf den Weg gegeben. Und wenn man bedenkt, dass er eine Familie hat, kann man wohl davon ausgehen, dass er mindestens einmal in seinem Leben Sex mit einer Frau hatte.

Wie wir jetzt aber durch AP erfahren haben, gab es eine letzte Sache, die dieser Mann aus der Gegend von Chicago noch unbedingt erleben wollte. Als er dann erfuhr, dass jemand aus seiner Familie vorhat, sich ein neues Garagentor zuzulegen, gab es endlich grünes Licht für die Erfüllung seines Jahrzehnte alten Traums. Thomas zog einen Helm auf, setzte sich in einen SUV, haute den Rückwärtsgang rein und gab Vollgas. Das Garagentor war Geschichte.

„Ich wüsste nicht, womit ich das jetzt noch toppen sollte. Ich werde auch langsam zu alt, um noch irgendwas zu toppen. Man muss immer am Limit leben", so der ewig Junggebliebene nach seinem Stunt—und danach hat er garantiert einen großen Schluck Red Bull getrunken.