Interview

"Das erspart mir Drohbriefe" – Der Mann hinter Böhmermanns Songs im Interview

Wir haben mit dem musikalischen Genie gesprochen, das für Jan Böhmermann Songs wie "Be Deutsch", "Besoffen bei Facebook" und zuletzt den Hit "Menschen Leben Tanzen Welt" mitgeschrieben hat.
4.5.17

Foto: Symbolfoto (VICE) / Screenshot von YouTube aus dem Video "Jim Pandzko feat. Jan Böhmermann - "Menschen Leben Tanzen Welt" | NEO MAGAZIN ROYALE" von Neo Magazin Royale

Musik und Humor sind nicht leicht zu vereinen, oft nervt diese Kombi nach dem ersten Grinsen. Schenkelklopferscheiß halt. Doch in den seltenen Fällen, wenn man sowohl lachen als auch mitsingen will, besitzt das Pärchen absolute Star-Qualitäten. Wir haben mit einem der Komponisten und Produzenten von "Menschen Leben Tanzen Welt" gesprochen. (Nein, es handelt sich nicht um einen Affen. Aber danke der Nachfrage!)

Bei Jan Böhmermanns Giesinger-Persiflage "Menschen Leben Tanzen Welt" sind allein schon die Pseudonyme der Komponisten eine Pointe: Olaf Utan und Bono Beau. Der sogenannte "Olaf Utan" arbeitet als Tonmeister für die Sendung Neo Magazin Royale, darüber hinaus trägt er maßgeblichen Anteil an diversen bekannten Stücken aus der Show – wie zum Beispiel "Be Deutsch!" oder "Besoffen bei Facebook". Vieles ist dabei großes Teamplay, etliches stammt auch aus anderer Feder (wie beispielsweise der "P0L1Z1STENS0HN") – aber er ist ein echter Profi im Spannungsfeld zwischen Spaß und Sound. Sein bürgerlicher Name stellt zwar mittlerweile kein wirkliches Geheimnis mehr dar, unter seinem Utan-Pseudonym fühlt er sich aber immer noch am wohlsten.

…weiterlesen auf Noisey Austria

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.