Anzeige
Features

In diesem Video redet Kanye West mit Paparazzi erstmals über den Torrent-Eklat und vieles mehr

Zur Abwechslung mal kein Twitter und kein Rant.

von John Hill
07 März 2016, 2:19pm

Kanye West gehört nicht zu den Popstars, die etwas dagegen haben, sich mit Paparazzi zu unterhalten. Für viele von uns bieten diese Videos, in denen er offen und ehrlich mit irgendwelchen Paparazzi spricht, einen Einblick in seine Persönlichkeit. Er ist sich dessen natürlich auch bewusst und setzt die kurzen Kontaktaufnahmen zwischen Limo und Flieger dazu ein, seine Message unter die Leute zu bringen. So geschehen auch in diesem neuen Video, das ihn in einer Unterhaltung mit einer Gruppe Paparazzi vor dem Flughafen von Los Angeles zeigt. Dabei äußert sich Kanye zu den aktuellen Vorwürfen, illegal Torrents zum Software-Download verwendet zu haben, und reagiert damit auch auf die Anschuldigungen von Deadmau5. Er stimmt außerdem ein paar kritische Töne an und spricht darüber, wie er versuchen will, seine Position als Künstler einzusetzen, um das Leben der Menschen in manchen Aspekten zu vereinfachen. Das Video ist in vielerlei Hinsicht interessant und liefert einen detaillierten und zur Abwechslung mal ungefilterten Einblick in das, was momentan bei Kanye los ist. Gebt euch...

Tagged:
Music
video
usa
Los Angeles
Noisey
Interview
kanye west
Noisey Blog
deadmau5
kanye
west
Yeezy
torrents
TLOP
paparazzi
amerika
Flughafen
torrent