Heute ist fast Freitag. Du hast dir einen Tiki-Cocktail verdient!
Photo by Janelle Jones
Tiki cocktail

Heute ist fast Freitag. Du hast dir einen Tiki-Cocktail verdient!

Ananas und Alkohol geht immer—egal ob im Schneematsch oder unter Palmen. Wir haben das perfekte Rezept für einen Tiki-Donnerstag.
28.1.16
Photo by Janelle Jones

Foto von Janelle Jones.

Vielleicht gehörst du gerade auch zu denjenigen, die beim Verlassen der Wohnung nur noch durch einen grauen Schlamm aus Schnee, Hundekacke und Streu waten. Oder aber du hast Glück und hast dich auf eine Karibikinsel abgesetzt, genießt den Winter unter Palmen, schwimmst mit Delphinen und hast unglaublich viel Sex on the Beach.

Egal wo du gerade bist—Cocktails aus einer ausgehöhlten Ananas zu schlürfen geht immer.

Anzeige

Das Rezept gegen die Winterdepression liefert uns die 1945 in San Francisco gegründete Tiki-Bar The Tonga Room & Hurricane Bar: der Pineapple Royale.

REZEPT: Pineapple Royal

Die Zutaten solltest du schnell zur Hand haben: Sekt, gereifter Rum, Cointreau, Limettensaft, Ananassaft und einen Spritzer Zuckersirup findest du selbst in deiner Hütte am Strand.

Bei diesem Cocktail geht es aber vor allem um die Präsentation und dafür brauchst du einen guten Ananasschneider. Ein bisschen Fummelarbeit mit einem einfachen Messer tut's zur Not aber auch. Wenn du der Ananas ordentlich Luft gemacht hast und alle Zutaten in einem Cocktailshaker vermischt hast, kannst du deinen wohlverdienten Feierabenddrink anrichten.

Nächster Schritt: Betrunken sein. Und Cocktailschirmchen nicht vergessen!