Podcast

Der VICE Podcast: Verhütung

Woran liegt es, dass alternative, langfristige Verhütungsmethoden, insbesondere für den Mann, immer noch in den Kinderschuhen stecken?
15.7.16
Foto: Surija / "Sray" | Flickr | CC BY 2.0

Wer—insbesondere innerhalb fester Beziehungen—nicht mehr bei jedem sexuellen Akt auf ein Kondom zurückzugreifen möchte, steigt als Frau irgendwann auf die Pille um. Oder nimmt sie bereits seit frühester Teenagerzeit. Verhütung ist diesbezüglich nach wie vor Frauensache; wer keine Lust auf die regelmäßige Einnahme von Hormonbomben hat, dem bleiben kaum Alternativen. Doch woran liegt es, dass alternative langfristige Verhütungsmethoden, insbesondere für den Mann, immer noch in den Kinderschuhen stecken? Und welche persönlichen Erfahrungen hat man selbst gemacht? Lisa von Broadly und Claus von Noisey versuchen, einem der ganz großen Themen der Menschheit auf die Spur zu kommen.

An anderer Stelle haben sich die Beiden übrigens auch schon über Hardcore-Pornografie und Mütter unterhalten.


Titelfoto: Surija / Sray | Flickr | CC BY 2.0