FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

Daggers klatschen mit ihren Penissen

Daggers stehen auf Penis-Spiele, Pisse und selbstgebrannten Fusel. Also völlig normale Jungs.
19.10.12

Daggers haben gerade ihren Doktor in Kulturwissenschaften, Entwicklungsökonomik und Gender Studies gemacht. Ihre Forschungsreisen haben sie bis nach Russland und Kuba verschlagen. Dort erforschten sie die rituelle Bedeutung von Penisklatschen und führten wichtige Experimente im Bereich der Body Toxication durch. Ist es möglich länger als 12 Stunden am Stück selbstgebrannten lettischen Fusel zu saufen, ohne dabei zu sterben? Wie wirken sie zwei gebrochene Füße auf die Gesangsperformance aus? Können Finger wie Schwänze aussehen, wenn du nur lange genug auf deinen Bass einhackst?

Bevor Daggers ihre Forschungsergebnisse beim American Journal for Modern Science vorstellen werden, haben sie exklusiv mit uns über erste Erkenntnisse  geredet. Bei dieser Gelegenheit haben sie uns auch Bilder ihrer Reisen gezeigt, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

NOISEY: Hey Daggers, klatscht ihr immer noch mit euren Penissen rum, bevor ihr schlafen geht?
Daggers: Ja, Mann! Wir klatschen zwar weniger als früher, aber wir knallen unsere Biberschläger immer noch wahllos auf Leute und Möbel. Wenn du eine bessere Methode kennst, um einzuschlafen, sag Bescheid.

Les t auf Noisey.com, warum sie überhaupt damit angefangen haben mit ihren Penissen herumzuspielen.