Motherboard Homepage

7.22.17

Ein Neunjähriger stolpert – und macht den Fund seines Lebens

Nicht jeder entdeckt beim Hinfallen eine wissenschaftliche Sensation – und nicht jeder hat Eltern, die aus Forschersicht so exzellent damit umgehen können.

7.15.17

Wir haben junge Hacker gefragt, ob sie Deutschland im Cyberkrieg dienen würden

Der deutsche Staat sucht dringend Hacker für seine digitale Aufrüstung. Aber gibt es überhaupt genügend Nerds und Informatiker, die mitmachen wollen? Eine Umfrage bei den Hackern von morgen.

7.9.17

Satellitenbilder lösen das Geheimnis dieser mysteriösen Wüstenlinien

Geheime Alien-Botschaften oder Ausflugsziel für antike Fesselballons – an kreativen Erklärungen für die Nazca-Linien mangelte es nie. Archäologen konnten dem Rätsel nun auf die Spur kommen und Erstaunliches über ein hochentwickeltes Volk zu Tage fördern.

7.2.17

Forscher liefern sich Twitter-Battle: Was ist der schlimmste Gestank der Welt?

Von im Zug transportierten verwesenden Fröschen, mittelalterlichen Latrinen und einem ganz besonders übel riechenden Meeressäuger. Das Leben als Feldforscher ist hart – in einem Twitter-Thread berichten Wissenschaftler von ihren schlimmsten Erlebnissen.

6.25.17

Hacker erklärt: Wie du dir endlich ein bombensicheres Passwort baust

Für unser neues Format erklärt ein Experte in fünf Minuten, welche Passwort-Mythen falsch sind – und wie es wirklich geht. Er muss es wissen, denn er hat schon CIA, FBI und die Hells Angels gehackt.

6.18.17

"The Flippening": Die Bitcoin-Welt steht vor einer erstaunlichen Zeitenwende

Der verblüffende Aufstieg eines Bitcoin-Konkurrenten wirbelt gerade den ganzen Kryptowährungsmarkt durcheinander. Sollte man sein Geld jetzt lieber nicht mehr in Bitcoin anlegen?

Anzeige
6.10.17

Wie Dschihadisten Enthauptungsvideos an YouTubes Zensur vorbeischmuggeln

YouTube hat ein Extremismus-Problem, denn terroristische Gruppen nutzen die Plattform intensiv, um Propaganda zu verbreiten. Die bisherigen Gegenmaßnahmen des Video-Portals sind dabei nur unzureichend.

6.3.17

Hartes Urteil gegen Chemical Love-Boss: Knapp 15 Jahre Haft und 10 Millionen Euro Schulden

Der Kopf des ehemals größten europäischen Online-Drogenshops muss für knapp 15 Jahre ins Gefängnis. Außerdem schuldet er dem Staat rund 10 Millionen Euro – auch, weil er die Codes für die Bitcoin-Beute bis heute verschweigt.

5.28.17

Die Jagd nach den Drogen-Millionen von Chemical Love

Auf Online-Konten des ehemals größten Drogen-Webshops Europas schlummern noch mehr als 1,6 Millionen Euro in Bitcoin. Die Polizei kann die Beute nur beobachten – an das Geld wird sie wohl nie kommen.

5.27.17

Ein Bitcoin ist fast 2000 Euro wert – was ihr wissen müsst

Warum ist der Kurs so hoch? Was mache ich mit Bitcoin? Und was ist eigentlich mit Koks und Kalashnikovs?

5.21.17

Diese neu entdeckte Verhütungsmethode bietet gleich drei Vorteile

Pflanzenbasiert, reversibel und bislang ohne Nebenwirkungen: Die neue Methode ist ein Durchbruch auf dem Weg zur Geschlechtergerechtigkeit in Sachen Verhütung – und könnte sogar Abtreibungsgegner milde stimmen.

5.20.17

Schwere Sicherheitslücke: 42.000 Postfächer der Uni Bonn ließen sich monatelang von außen übernehmen

Monatelang konnte jeder von überall auf der Welt die E-Mail-Postfächer von Professoren, Mitarbeitern und Studenten kapern. Entdeckt hatte Vice die gefährliche Lücke durch einen Zufall. Sie wurde über Monate nicht repariert.

0104