Feminismus

Die Grünen

Interview mit Birgit Hebein: "Es gibt ein Leben nach Schwarz-Blau"

Die neue Spitzenkandidatin der Wiener Grünen über Feminismus, linke Politik und darüber, ohne Angst einzuschlafen und aufzuwachen.
Nicole Schöndorfer
12.4.18
Feminismus

Warum mich die Meinung von Männern zu meiner feministischen Haltung nicht interessiert

Ich frage den Papst ja auch nicht, wo ich den besten Dildo kaufen kann.
Rebecca Baden
11.21.18
essay

"Bist du behindert?!": Wie ich trotz Deutschrap zur Feministin wurde

Battlerap hat mir ein Ventil für meine Teenager-Wut gegeben. Heute weiß ich, was Sprache anrichten kann.
Lisa Ludwig
11.2.18
was zur hölle

Warum der "Presse"-Kommentar über Frauenprivilegien Bullshit ist

Der 87-jährige Journalist Jens Tschebull hat offensichtlich keine Ahnung von der Lebensrealität von Frauen und doch kommentiert er sie.
Nicole Schöndorfer
10.12.18
Feminismus

Das Frauen*volksbegehren zeigt, wie gestört Österreichs Beziehung zu Feminismus ist

In einem Land, das von rechten Populisten regiert wird, haben fast 500.000 Menschen ein Volksbegehren für Frauenrechte unterschrieben.
Magdalena Berger
10.9.18
serien

Wer weibliches Empowerment sehen will, muss 'Grey's Anatomy' schauen

Von den TV-Ärztinnen können selbst alteingesessene Feministinnen noch was lernen.
Yasmina Banaszczuk
9.27.18
Film

"Dann lächelt doch selbst!" – Brie Larson antwortet sexistischen Marvel-Trollen

Die 'Captain Marvel'-Darstellerin hat einigen Typen nicht fröhlich genug in die Kamera gegrinst. Jetzt hat sie den Spieß einfach umgedreht.
Nicole Clark
9.21.18
angst

Athletische Frauen erzählen, was sie sich wegen ihrer Körper schon alles anhören mussten

"Ein Typ sagte, er würde Schluss machen, wäre seine Freundin so stark wie ich."
Alba Carreres
9.21.18
Frauenrechte

Warum wir aufhören sollten, Nicki Minaj als feministische Ikone zu bezeichnen

Die Rapperin will Frauen beibringen, wie sie zum "Boss" werden und guten Sex kriegen. Aber nur, wenn sie nach Nickis Regeln spielen.
Rebecca Baden
8.22.18
Frauenrechte

Im Gespräch mit einer ultraorthodoxen, strenggläubigen Jüdin, die sich in Israel für Feminismus einsetzt

Als Rivka ihre Führerscheinprüfung machte, wurde sie fristlos entlassen, weil Frauen in der ultraorthodoxen Welt nicht Autofahren sollen. In den israelischen Parlamentswahlen setzt sie sich jetzt für Frauenrechte ein.
Marina Klimchuk
8.19.18
Neue Männlichkeit

"Hey, Süße! Geiler Arsch!" – Eine wissenschaftliche Erklärung für Catcalling

Warum pfeifen Männer Frauen nach? Denken manche wirklich, dass diese Art von Anmache charmant ist und gut ankommt? Wir haben nachgefragt.
Verena Bogner
8.10.18
Neue Männlichkeit

"Jede Form von Männlichkeit ist gefährlich"

Der feministische Autor und Aktivist John Stoltenberg glaubt, dass wir das Konzept von Männlichkeit gleich ganz aufgeben müssen, wenn wir ein moralisches, mit Liebe erfülltes Leben führen wollen.
Wilbert L. Cooper
8.8.18
Neuer 0121Älter