Tijuana

12.13.17

Die Geschichte des Mannes, der Hunderte Leichen in Säure aufgelöst hat

Santiago Meza López ließ Menschen für mexikanische Drogenkartelle verschwinden. Verurteilt wurde er dafür bis heute nicht.

10.6.16

Fotos einer Schweizer Selfiestickjägerin

Die Tessiner Fotografin Arunà Canevascini stiess im brasilianischen Dschungel auf sonderbare Geschöpfe.

1.25.16

Fisch-Tacos, Fußball und Familie: So werden mexikanische Drogenbosse erwischt

El Chapos geleakte Korrespondenz mit Kate del Castillo ist nur eines von vielen Beispielen für die kleinen aber folgenschweren Fehler, die sich Kartellbosse erlauben.

6.15.15

Hangover-News

Beim G7-Gipfel funkten sich Polizisten ein Goebbels-Zitat durch, Blatter erwägt Rücktritt vom Rücktritt und beim Länderspiel brennen kroatische Fans ein Hakenkreuz in den Rasen.

1.23.15

In Tijuana ist eine Drohne mit drei Kilo Crystal Meth an Bord abgestürzt

Drogenpäckchen im Magen-Darm-Trakt scheinen passé. Der Drohnen-Trend ist inzwischen auch bei mexikanischen Drogenschmugglern angekommen.

12.18.14

„Ob du 20 oder 40 bist, als Mod siehst du immer gut aus."

Die Mod-Szene in Tijuana mag zwar winzig sein, aber das hält die Mitglieder nicht davon ab, jeden Monat Partys zu schmeißen und ihre Kinder zu Nachwuchs-Mods zu erziehen.

Anzeige