Anzeige

"Dann lächelt doch selbst!" – Brie Larson antwortet sexistischen Marvel-Trollen

Die 'Captain Marvel'-Darstellerin hat einigen Typen nicht fröhlich genug in die Kamera geguckt. Jetzt hat sie den Spiess einfach umgedreht.

von Nicole Clark
21 September 2018, 11:27am

Foto: Marvel Studios

Am Dienstag kam der erste Trailer zu Captain Marvel raus, die Fans waren aus dem Häuschen. Nicht nur, weil eine zum Actionstar mutierte Brie Larson darin das übliche Potpourri an Superkräften demonstriert: Fliegen, übermenschlich-stark-Sein und Energie-aus-den-Fingerspitzen-Schiessen. Sondern vor allem, weil es der erste Film aus dem Marvel Cinematic Universe mit einer Frau in der Hauptrolle ist.

Leider liess der Trailer aber auch die üblichen sexistischen Trolle aus ihren mit Megan-Fox-Postern aus der Transformers-Ära dekorierten Höhlen kriechen. Ein bunter Strauss überwiegend männlicher Social Media User vorverurteilte Larsons schauspielerische Leistung anhand des Trailers, nannte sie "hölzern" und schlug vor, sie solle "mehr lächeln".

Diese – natürlich total nett gemeinte – Aufforderung gehört zu den gängigsten verbalen Belästigungen, die Frauen tagtäglich zu hören bekommen. Der Spruch objektiviert Frauen nicht nur, sondern legt gleichzeitig nahe, dass sie ihre Gefühle und ihr Äusseres nach dem Befinden anderer zu richten haben. Er steht zwar für genauso miesen 50er-Jahre-Sexismus wie die berüchtigte Frauengold-Werbung; nur kommt er eine ganze Ecke perfider daher – und konnte sich deshalb problemlos bis heute halten.

Irgendjemand ging dann sogar so weit, dem Actionstar auf jedem Promo-Foto des Films ein Lächeln ins Gesicht zu photoshoppen:

Larson drehte daraufhin den Spiess um und antwortete mit einer Instagram-Story – in der plötzlich die männlichen Marvel-Helden dauergrinsen. Und siehe da: Auf einmal sehen Tony Stark, Dr. Strange und Captain America extrem unheimlich und dumm aus. Überraschenderweise lachen Superhelden nämlich ziemlich selten, wenn sie gerade dabei sind, die Welt zu retten.

Andere Twitter-User liessen sich nicht lange bitten und beglückten uns mit weiteren debil grinsenden Superhelden-Gesichtern:

Captain Marvel ist eine Kampfpilotin, die Superkräfte kriegt und dann ziemlich busy ist, eine Bande Aliens zu bekämpfen, die ihre Gestalt ändern können. Oder so ähnlich. Kein Wunder, dass sie dabei wenig Zeit hat, auch noch nett für dich in die Kamera zu lächeln.

Folge VICE auf Facebook, Twitter und Instagram.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf VICE US.