Hilfe bei Rachepornos: Was tun, wenn meine Nacktfotos im Internet sind?

Sollte ich zur Polizei gehen? Wann brauche ich einen Anwalt? Wie kann ich den "Revenge Porn" löschen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Das Neueste
3.23.20
Ich habe die dümmsten Gadgets der Shopping-App Wish gekauft und getestet

Wer jetzt in Selbstisolation sitzt, muss sich nicht langweilen. Probier doch mal den Fußschrubber oder fake eine Schwangerschaft.

3.5.20
Zwei Programmierer haben alle denkbaren Melodien komponiert

Und sie für alle frei verfügbar gemacht. Damit wollen sie die Copyright-Gesetzeslage revolutionieren.

3.4.20
Die hässliche Wahrheit hinter Pornhubs Jahresrückblick

Pornhub scheint stolz darauf zu sein, wie häufig auf der Plattform nach Promis gesucht wird. Dabei hat es immer noch ein Problem mit Deepfake-Videos.

Anzeige
Inside China's Thriving Drag Queen Culture

Wir haben zwei Dragqueens bei ihren Vorbereitungen auf eine große Drag-Show in Shanghai begleitet und dabei eine faszinierende Welt voller Kreativität und Zusammenhalt kennengelernt.

The Invincible ‘Super Rats’ Genetically Resistant to Poison

Mehrere japanische Experten forschen schon länger zu "Superratten". Und erklären uns, wie die genetisch mutierten Nagetiere scheinbar unsterblich geworden sind.

The Math That Predicted the Arab Spring

Ein Systemtheoretiker erklärt, mit welchen Formeln sich berechnen lässt, wann es zu einem Aufstand kommt.

Netzpolitik

Alles sehen

Russland nationalisiert sein Internet – und das ist gefährlich

Ein neues Gesetz soll ein "souveränes" russisches Internet bringen. Das ist fatal für die Meinungsfreiheit.

#NieMehrCDU: Muss die CDU sich jetzt vor jungen Menschen fürchten?

Artikel 13 hat gerade jede Menge junge Wähler verärgert. Aber wie mächtig sind sie wirklich? Das sagen Wahlforschende.

Wieso nimmt die Polizei so selten Darknet-Dealer hoch?

Bis heute hat sie in der Schweiz erst drei Dealer ermittelt.

Internet

Alles sehen

Ich habe versucht, einen Pädophilen zu verstehen

Mit 13 verliebte sich Silas in einen Zehnjährigen. Mit 16 begann er, gegen sein Begehren zu kämpfen.

Dieser Teenager machte als Hacker 50.000 Euro im Monat – bis er aufflog

Schon mit sechs Jahren interessierte sich Maxime fürs Hacken. Mit 16 ergaunerte er sich durch Kreditkartenbetrug fast eine Million Euro.

So habe ich zufällig heftige Betrugsfälle bei Airbnb aufgedeckt

Auf der Suche nach den hinterlistigen Vermietern ist mir aufgefallen, wie einfach Betrüger die schwammigen Richtlinien von Airbnb ausnutzen können – und wie wenig das Unternehmen dagegen tut.

Internet

Alles sehen

Ich habe versucht, einen Pädophilen zu verstehen

Mit 13 verliebte sich Silas in einen Zehnjährigen. Mit 16 begann er, gegen sein Begehren zu kämpfen.

Dieser Teenager machte als Hacker 50.000 Euro im Monat – bis er aufflog

Schon mit sechs Jahren interessierte sich Maxime fürs Hacken. Mit 16 ergaunerte er sich durch Kreditkartenbetrug fast eine Million Euro.

So habe ich zufällig heftige Betrugsfälle bei Airbnb aufgedeckt

Auf der Suche nach den hinterlistigen Vermietern ist mir aufgefallen, wie einfach Betrüger die schwammigen Richtlinien von Airbnb ausnutzen können – und wie wenig das Unternehmen dagegen tut.

Jackpotting: So lassen Cyberkriminelle Geldautomaten Scheine spucken

Motherboard und der Bayerische Rundfunk haben untersucht, welche Cyberangriffe für Banken auf der ganzen Welt gefährlich werden.

Berliner Kids knacken wohl massenweise Leihräder

Anscheinend wollen nicht alle in der Hauptstadt für die bunten Fahrräder zahlen. Den chinesischen Unternehmen dürfte das egal sein, denn sie verdienen längst nicht nur an den Leihgebühren.

Wie du herausfindest, ob jemand Spionage-Software auf deinem Gerät installiert hat

Der Aktivist Claudio Guarnieri hat ein Tool entwickelt, das die Spionage-App FlexiSpy aufspüren und vom Gerät entfernen kann. Doch auch gegen andere Überwachungsprogramme kannst du dich schützen.

1378 (km): Wie ein Student mit einem DDR-Computerspiel einen Skandal auslöste

Alles, was dafür nötig war: Der Todesstreifen, die 'Bild'-Zeitung und jede Menge Vorurteile.

Frauen erzählen, wie sie unter Sexismus im Online-Gaming leiden

"Dann wendete sich auf einmal das Gespräch und er sagte: 'Ich möchte dich gern während des Spiels oral befriedigen!'" – Lilli, 40.

Blizzard sperrt einen Spieler wegen Hongkong-Kommentar, die Community und Politiker rasten aus

Wir haben mit 'Hearthstone'-Profispielern gesprochen, die den 'Warcraft'-Entwickler wegen seines Umgangs mit China boykottieren wollen.

1378 (km): Wie ein Student mit einem DDR-Computerspiel einen Skandal auslöste

Alles, was dafür nötig war: Der Todesstreifen, die 'Bild'-Zeitung und jede Menge Vorurteile.

Frauen erzählen, wie sie unter Sexismus im Online-Gaming leiden

"Dann wendete sich auf einmal das Gespräch und er sagte: 'Ich möchte dich gern während des Spiels oral befriedigen!'" – Lilli, 40.

Blizzard sperrt einen Spieler wegen Hongkong-Kommentar, die Community und Politiker rasten aus

Wir haben mit 'Hearthstone'-Profispielern gesprochen, die den 'Warcraft'-Entwickler wegen seines Umgangs mit China boykottieren wollen.

1378 (km): Wie ein Student mit einem DDR-Computerspiel einen Skandal auslöste

Alles, was dafür nötig war: Der Todesstreifen, die 'Bild'-Zeitung und jede Menge Vorurteile.

Frauen erzählen, wie sie unter Sexismus im Online-Gaming leiden

"Dann wendete sich auf einmal das Gespräch und er sagte: 'Ich möchte dich gern während des Spiels oral befriedigen!'" – Lilli, 40.

Blizzard sperrt einen Spieler wegen Hongkong-Kommentar, die Community und Politiker rasten aus

Wir haben mit 'Hearthstone'-Profispielern gesprochen, die den 'Warcraft'-Entwickler wegen seines Umgangs mit China boykottieren wollen.

Jackpotting: So lassen Cyberkriminelle Geldautomaten Scheine spucken

Motherboard und der Bayerische Rundfunk haben untersucht, welche Cyberangriffe für Banken auf der ganzen Welt gefährlich werden.

Berliner Kids knacken wohl massenweise Leihräder

Anscheinend wollen nicht alle in der Hauptstadt für die bunten Fahrräder zahlen. Den chinesischen Unternehmen dürfte das egal sein, denn sie verdienen längst nicht nur an den Leihgebühren.

Wie du herausfindest, ob jemand Spionage-Software auf deinem Gerät installiert hat

Der Aktivist Claudio Guarnieri hat ein Tool entwickelt, das die Spionage-App FlexiSpy aufspüren und vom Gerät entfernen kann. Doch auch gegen andere Überwachungsprogramme kannst du dich schützen.

Jackpotting: So lassen Cyberkriminelle Geldautomaten Scheine spucken

Motherboard und der Bayerische Rundfunk haben untersucht, welche Cyberangriffe für Banken auf der ganzen Welt gefährlich werden.

Berliner Kids knacken wohl massenweise Leihräder

Anscheinend wollen nicht alle in der Hauptstadt für die bunten Fahrräder zahlen. Den chinesischen Unternehmen dürfte das egal sein, denn sie verdienen längst nicht nur an den Leihgebühren.

Wie du herausfindest, ob jemand Spionage-Software auf deinem Gerät installiert hat

Der Aktivist Claudio Guarnieri hat ein Tool entwickelt, das die Spionage-App FlexiSpy aufspüren und vom Gerät entfernen kann. Doch auch gegen andere Überwachungsprogramme kannst du dich schützen.

Influencer

Alles sehen

Diese Wellness-Influencerinnen trinken kein Wasser mehr

Alise und Sophie essen nur noch Gurken und Melonen und das ist – Überraschung – ziemlich ungesund.

Diese Wörter zensieren YouTuber in ihren Kommentarspalten

Bibi blockiert "Fake", Dagi Bee "Meinungsfreiheit", Simon Unge "CDU". Unser Test enthüllt gesperrte Wörter in den Kommentarspalten von YouTube-Stars.

Filler und aufgespritzte Lippen: Die Schönheitsideale von 2010 bis heute

Vor 10 Jahren wollten alle aussehen wie Cara Delevingne. Heute gelten Kylie Jenner und ihr "Instagram Face" als das Nonplusultra.

Influencer

Alles sehen

Diese Wellness-Influencerinnen trinken kein Wasser mehr

Alise und Sophie essen nur noch Gurken und Melonen und das ist – Überraschung – ziemlich ungesund.

Diese Wörter zensieren YouTuber in ihren Kommentarspalten

Bibi blockiert "Fake", Dagi Bee "Meinungsfreiheit", Simon Unge "CDU". Unser Test enthüllt gesperrte Wörter in den Kommentarspalten von YouTube-Stars.

Filler und aufgespritzte Lippen: Die Schönheitsideale von 2010 bis heute

Vor 10 Jahren wollten alle aussehen wie Cara Delevingne. Heute gelten Kylie Jenner und ihr "Instagram Face" als das Nonplusultra.

Influencer

Alles sehen

Diese Wellness-Influencerinnen trinken kein Wasser mehr

Alise und Sophie essen nur noch Gurken und Melonen und das ist – Überraschung – ziemlich ungesund.

Diese Wörter zensieren YouTuber in ihren Kommentarspalten

Bibi blockiert "Fake", Dagi Bee "Meinungsfreiheit", Simon Unge "CDU". Unser Test enthüllt gesperrte Wörter in den Kommentarspalten von YouTube-Stars.

Filler und aufgespritzte Lippen: Die Schönheitsideale von 2010 bis heute

Vor 10 Jahren wollten alle aussehen wie Cara Delevingne. Heute gelten Kylie Jenner und ihr "Instagram Face" als das Nonplusultra.

Streaming

Alles sehen

Die wichtigsten YouTube-Entschuldigungen – sortiert nach Glaubwürdigkeit

Ein Sorry kann eine Beziehung retten, aber auch richtig Kohle bringen. Zumindest, wenn du YouTuberin bist.

Diese sieben Serien machen dich zur Feministin

Wenn du es nicht eh schon bist.

Diese 10 TV-Serien waren schon vor ihrem Ende kaum mehr zu ertragen

'Grey's Anatomy', 'Lost' und 'Stranger Things' haben eins gemeinsam: Sie überschreiten ihren Zenit schon lange vor ihrem eigentlichen Ende.

Anzeige
Das Neueste

Folge uns

Anzeige