Anzeige
Rezept

Curry-Süßkartoffel-Suppe für dich und den Präsidenten!

Diese cremige, scharfe Suppe, die auch der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten schon gespeist hat, heizt dir ordentlich ein.

von Munchies Staff
09 Februar 2015, 10:25am

Photo via Flickr user D. Robert Wolcheck

Die letzten Tage standen bei MUNCHIES ganz im Zeichen der Präsidenten. Zuerst stattete ein Typ namens Joe Biden, seines Zeichens Vize-Präsident der Vereinigten Staaten, unserem Büro in New York einen Besuch ab, um Hallo zu sagen und wir interviewten Walter Scheib, den ehemaligen Küchenchef des Weißen Hauses, der 11 Jahre unter Clinton und Bush für die Präsidentenfamilie kochte. Der hatte so viel zu sagen, dass wir euch das Interview nicht nur in einem, sondern in zwei Teilen präsentierten. Da wir uns jetzt ja mit den Vorlieben der Präsidenten und First Ladys auskennen, wird es Zeit, selbst den Kochlöffel zu schwingen.

Scheib verriet uns sein Rezept für diese Rote Curry-Süßkartoffel-Suppe mit all unseren Lieblingszutaten drin: Ingwer, Kaffir-Limette, Kokosmilch, Schalotten, Zitronengras, Honig und natürlich rote Currypaste. Das Beste daran: Die Suppe ist schneller fertig, als es deine Fertigpizza wäre.

REZEPT: Rote Curry-Süßkartoffel-Suppe

Wärm dich also bei diesen frostigen Temperaturen mit dieser leckeren, absolut präsidentenwürdigen Suppe auf.

Bekenntnisse eines Kochs: Das Leben im Weißen Haus, Teil 1

Bekenntnisse eines Kochs: Das Leben im Weißen Haus, Teil 2

Tagged:
vice
Munchies
Food
usa
winter
New York
joe biden
George W. Bush
Bill Clinton
Suppe
Präsident
καλτ
Ingwer
Süßkartoffeln
Limette
Kokosmilch
walter scheib
Rote Currypaste
aufwärmen