FYI.

This story is over 5 years old.

Animation

Dieser hypnotisierende Film besteht aus Tausenden Desktop-Screenshots

Verliert euch in den Weiten des Computerbildschirms.
27.5.15

Wie ein Update des unendlichen Spiegels für das 21. Jahrhundert erscheint Gregor Belibi Minyas hypnotisierendes Videowerk SCREENSHOT. Durch das Aneinanderreihen von 2.361 Screenshots seines Computer-Desktops hat der Künstler einen endlosen Tunnel sich wiederholender Formen und Muster kreiert.

Inspiriert durch Alexander Stewarts Animation Errata, die per Photokopierer entstand, erstellte Minya sein Werk innerhalb von fünf Tagen. Mit Hilfe kleiner Veränderungen der Desktop-Hintergründe und der Positionen der Programmfenster erzeugt er die Illusion eines endlosen, morphenden Korridors innerhalb des Bildschirms. Stewart, der unter dem Künstlernamen Digital Cosmic Disco auch elektronische Musik produziert, komponierte außerdem das sphärische Soundgerüst, „das dem Film hilft, einheitlich und im ein Gleichgewicht [zwischen Sound und Bild] zu atmen."

Seht hier unten SCREENSHOT und behaltet Minyas YouTube-Kanal für weitere Animationen von Bildschirmaufnahmen im Auge.

Falls ihr ein tolles Projekt mit uns teilen möchtet, erreicht ihr uns unter: editor@thecreatorsproject.com