Animation

1.5.19

'Rick & Morty'-Fans regen sich über den neuen Teaser auf

Und das ist weder sinnvoll, noch macht es die Fans der Kultserie bei anderen beliebter.

11.28.18

So hat Stephen Hillenburg mit 'SpongeBob Schwammkopf' die Welt für immer verändert

Der Erfinder des immer optimistischen Comic-Schwamms ist an der Nervenkrankheit ALS gestorben.

7.12.18

Diese Pixel-Animation von "This Is America" ist aufwändiger als das Original

"Ich kann selbst nicht tanzen, aber wenigstens kann ich eine Animation aus dem Tanz machen."

5.30.18

Frau rappt N-Wort neben Kendrick Lamar – diese Szene wurde jetzt als surrealer 3D-Clip animiert

Während das Original eine Lehrstunde im Fremdschämen war, ist das hier einfach nur noch körperlich unangenehm.

1.16.18

Vergesst Disneyland, 2020 eröffnet ein Studio-Ghibli-Vergnügungspark

In gut zwei Jahren kannst du mit Totoro und Rußmännchen durch den Wald tollen.

12.17.17

Escapology – Ein Ex-Abhängiger erzählt seine Geschichte

Nick Mercer war früher selbst drogenabhängig, heute arbeitet er als Psychotherapeut und Suchthelfer. Ein Kurzfilm über sein Leben.

Anzeige
8.30.17

Dieses Kickstarter-Projekt will Obama und Biden zu zeitreisenden Actionhelden machen

Ein bisschen wie 'Bill und Ted', nur mit Staatschefs, und auf Meskalin.

6.13.17

Spezialeffekte verwandeln diese GIFs in kleine Action-Filme

Ein VFX-Künstler hebt Schadenfreude auf eine neue, explosive Ebene.

5.17.17

Hier sind die wohl frustrierendsten GIFs aller Zeiten

Vorsicht: Diese Clips können Wut und Enttäuschung auslösen.

5.8.17

Alfred Hitchcock ist deine Todesangst scheißegal

Der Altmeister des Horrors erklärt, dass man selbst auf einem Friedhof Komik finden kann. Das Interview mit Colin Edwards wurde für PBS’ Blank on Blank animiert.

3.28.17

Irgendjemand traumatisiert Kinder auf YouTube mit brutalem Content in ihren Lieblings-Cartoonvideos

YouTube wird gerade von üblen Trash-Videos zugemüllt, die sich explizit an kleine Kinder richten und sie nachhaltig verstören können. Angeklickt werden sie millionenfach. Doch wer steckt dahinter?

3.22.17

Gamer wittern eine Verschwörung, weil ihnen die Heldin in 'Mass Effect: Andromeda' nicht heiß genug ist

Es kann nur eine Erklärung geben: Feminazis haben den Spielentwickler infiltriert und alle Frauen hässlich gemacht, um die Jungs zu ärgern. Eine Animatorin wird zum realen Opfer dieser schrägen Thesen.

0106