Clubkultur

Leute, geht der Hype um den dreijährigen DJ Arch Jr nicht zu weit?

Nichts und niemand kann die Hysterie um das Kleinkind stoppen.

von Angus Harrison
02 März 2016, 11:25am

Bevor wir uns eingehender mit Südafrikas jüngstem DJ auseinandersetzen, will ich etwas festhalten: Natürlich werde ich nicht über Arch Jr herziehen. Er ist drei Jahre alt. Ich bin nicht die Art von Arschloch, das sich über Dreijährige lustig macht. Nun, vielleicht habe ich das gemacht, als ich drei war—wahrscheinlich auch noch mit vier—, aber mit fünf habe ich dann schnell gemerkt, dass ich selbst nicht so gut dabei wegkomme, also habe ich stattdessen lieber ausführliche Dekonstruktionen über meine Altersgenossen verfasst. Um hier eins klar zu stellen, dieser kurze Artikel behauptet keine der folgenden Dinge:

1. Dass DJ Arch Jr nur so tut, als sei er DJ.

2. Dass sein Vater ein Wahnsinniger ist, der seinen kleinen Sohn ausbeutet.

Nein. Ich zweifle keine Sekunde daran, dass DJ Arch Jr tatsächlich auflegt, wenn er auflegt. Ich bin außerdem nicht davon überzeugt, dass ein Vater ein grausamer Tyrann ist, dem es nur darum geht, so viel Ruhm und Knete wie möglich aus dem kurzen Moment des Ruhms seines Sohnes zu quetschen, um seine immensen Schulden abzubezahlen. Stattdessen wird in diesem Artikel eine einzige, einfache Frage gestellt:

Wie lang kann das noch so weitergehen, DJ Arch Jr? Wie lang?

§

Ich denke, wir alle erinnern uns noch an diesen Moment, als wir zum ersten Mal DJ Arch Jr gesehen haben. Egal, ob du in deiner Facebook-Timeline darüber gestolpert bist oder deine Mutter es dir per E-Mail geschickt hat, du wirst an diesem Tag wahrscheinlich nichts Entzückenderes gesehen haben als das Video des kleinen, zwei Jahre alten DJs.

Er ist so unglaublich entzückend. Irgendwie. Schau doch mal:

Ich ging damals, naiv wie ich war, davon aus, dass es sich damit auch wieder erledigt hatte. Dass DJ Arch Jr es wie die Pfütze von Newcastle machen würde und wieder so schnell aus unserem kollektiven Gedächtnis verschwindet, wie er gekommen war. Aber DJ Arch Jr hatte etwas anderes vor. Als der gnadenlose Karrierist, der er ist, hatte er große Ziele vor Augen. Im Oktober 2015 tauchte er wieder in der Kategorie „lustige Musikvideos" auf, als er bei South Africa's Got Talent teilnahm.

Während seines Auftritts bekamen wir dann auch ein paar Hintergrundinformationen zu Arch Jr, Südafrikas jüngstem DJ, geliefert. Wie er mit einem Jahr mit dem Auflegen anfing. Wie er es auf dem DJ-Equipment seines Vaters lernte. Wie sehr er Musik liebt. Da auf Worte irgendwann auch Taten folgen müssen, fing er an zu spielen. Von der Sekunde an, in der Arch Jr den ersten Beat spielte und das erste Mal an den Knöpfen drehte, dämmerte dir langsam, was für eine Hysterie gleich ausbrechen sollte. Die Leute fingen an, zu schreien. Ganz genau: zu schreien. Und nein, es ist keiner dieser „Wooooaa"-Schreie, die du am ersten Tag deines Sommerurlaubs machst, wenn du in den Pool springst. Es sind auch keine Schreie freudiger Überraschung, die du von dir gibst, wenn du herausgefunden hast, dass eine guter Freund bald Vater wird. Nein, es sind diese düsteren, kehligen Schreie. Schreie, die du von den Teenagerinnen aus Mitschnitten alter Beatles-Konzerten kennst, bei denen man sich unweigerlich denkt: „Du siehst aus, als würdest du dich fürchten. Du siehst aus, als würdest du dich davor fürchten, wir sehr du die Beatles liebst." Genau so reagieren sie, wenn sie DJ Arch Jr hinter den Turntables sehen. Er macht sie so glücklich, erfüllt sie so sehr mit Leben, dass sie verängstigt aussehen.

Arch Jr schaffte es nicht nur eine Runde weiter. Er war so fesselnd, dass DJ Fresh, einer der Juroren, den großen, goldenen Knopf drückte. Der große, goldene Knopf bedeutet, dass es Arch Jr direkt in die Halbfinals schafft. Konfetti fiel herab und das Chaos brach aus. Sieh dir das Standbild davon an, wie der Moderator darauf reagiert, dass der große, goldene Knopf gedrückt wurde.

Screen Shot 2016-02-24 at 13.28.32.png

Kurz danach dreht er sich zur Kamera und schreit: „Ich liebe es."

§

Wir hörten das nächste Mal nach dem Finale von South Africa's Got Talent von ihm, was er—du errätst es—gewann. Es ist ein riesiger Erfolg, einer, den er mit einem weiteren abgebrühten, methodischen Set erreichte, das dieselben merkwürdig seelenlosen Rhythmen enthielt und bei dem er vor sich hin ins Weite starrte. Was übrigens total sein Ding ist: DJ Arch Jr lacht nie.

Screen Shot 2016-02-24 at 13.33.31.png

DJ Arch Jr fährt während seines Sets auf das Leben ab

Screen Shot 2016-02-24 at 13.28.04.png

DJ Arch Jr fährt auf das Leben ab, während er ins Publikum winkt

Screen Shot 2016-02-24 at 13.38.46.png

DJ Arch Jr fährt während eines Interviews auf das Leben ab

Dann gibt es noch sein eigentliches DJing, was—auch wenn es beeindruckend ist, wenn man bedenkt, dass einige Dreijährige sich nicht länger als fünf Minuten aufs Ausmalen konzentrieren können—im Prinzip nur daraus besteht, den Reverb immer wieder hoch- und runterzudrehen. Wenn er nicht das macht, zeigt er seinen anderen großen Trick, bei dem er den einen Kanal leise und den anderen laut dreht und dann wieder umgekehrt. Wie ich schon sagte, ich werde nicht über ein Kleinkind herziehen, aber wenn du eine Kurve zeichnen würdest, die den Wahn, der seine Auftritte umgibt, in Bezug zu dem, was er tatsächlich macht, setzt, dann fändest du das Ergebnis recht alarmierend.

§

Noch merkwürdiger als die Bewunderung für DJ Arch Jr ist der Hass. Ja, der Hass für DJ Arch Jr, Südafrikas jüngsten DJ. Dies sind echte YouTube-Kommentare, die unter seiner triumphalen Gewinner-Performance zu finden sind:

1) Jemand hinterfragt wegen DJ Arch Jr die Aussagekraft des gesamten Wettbewerbs.

Screen Shot 2016-02-24 at 13.46.11.png

2) Jemand hinterfragt wegen DJ Arch Jr die gesamte DJ-Kultur.

Screen Shot 2016-02-24 at 13.47.03.png

3) Jemand hinterfragt wegen DJ Arch Jr Südafrika allgemein.

Screen Shot 2016-02-24 at 13.47.10.png

Es scheint also drei Arten von Leuten zu geben. Leute, die DJ Arch Jr beim Auflegen zusehen und als Ergebnis davon das Leben lieben, Leute, die DJ Arch Jr beim Auflegen zusehen und als Ergebnis davon das Leben hassen/in Frage stellen und Leute, die DJ Arch Jr noch gar nicht Auflegen sehen haben.

Letzte Woche haben wir berichtet, dass DJ Arch Jr für das südafrikanische ‚Back to the Old Skool'-Festival gebucht wurde, wo er zusammen mit Todd Terry, David Morales und Black Coffee spielt. Zunächst haben wir gelacht und unsere Hände vor Freude in die Luft geworfen! „DJ Arch Jr erfüllt uns wieder mit Leben! Back to the Old School? Er ist ja noch nicht einmal ‚in school'!" Aber bevor du zu sehr in Begeisterung ausbrichst, so sieht es aus, wenn DJ Arch Jr bei einem Festival spielt:

Sieh nur, wie wenig sie sich bewegen. Die panischen Schreie sind zwar zu hören, aber es tanzt niemand. Nur Geschrei. Geschrei in geradezu furchtbarer Verzückung über dieses kleine Kind als DJ. In absoluter kläglicher Stille stehen sie da, schreiend.

Dann macht er diese Sache, wo er einen Kanal leise und den anderen laut dreht und sie schreien noch mehr.

Und da sind wir nun. Der Witz lief ewig weiter, bis zu dem Punkt, an dem ein dreijähriger DJ Headliner bei einem Festival ist. Wie lange kannst du einen Witz am Leben erhalten, wenn er letztendlich nur eine Pointe hat und diese Pointe lautet: Er ist ein Kleinkind, das auflegt. Das ist es. Die Zeit von DJ Arch Jr ist abgelaufen. Mit jedem Tag, der vergeht, wird sein Gimmick überflüssiger, bis er irgendwann nicht mehr Südafrikas jüngster DJ ist, er uns nicht mehr mit Leben erfüllt. Er wird einfach ein Mann sein.

Aber solange sollten wir uns einfach ein Video von DJ Arch Jr ansehen, in dem er versucht mit dem Auto zu wenden, als wäre er ein Erwachsener.

Danke, DJ Arch Jr.

Screen Shot 2016-02-24 at 14.40.16.png

Du erfüllst mich mit Leben.

**

Folgt THUMP auf Facebook und Twitter.

Tagged:
dj
Südafrika
Wahnsinn
Internetvideo
South africas got talent
hystérie
kind
Witz
dj arch jr
3 jahre
drei