Clubkultur

6.4.19

Nie wieder anstehen: Ein Genie hat das Berghain in Minecraft nachgebaut

Denn das Internet akzeptiert kein "Heute leider nicht".

3.4.19

Ist es sexistisch, wenn Männergruppen an der Clubtür abgewiesen werden?

Nicht nur Berliner Clubs verwehren Männern oft den Eintritt, wenn sie als Gruppe antanzen, in Zürich ist darüber nun eine Debatte entbrannt. Wir haben mit drei Veranstaltern gesprochen.

1.10.19

Das Beste und Schlechteste, was 2019 in der österreichischen Clubszene passieren wird

Wien wird zur "Verbotsstadt", das Frequency Festival gräbt die Swedish House Mafia aus und EDM-Fans werden in Graz glücklich.

12.19.18

"Wir nehmen die Anlagen raus und das war's" – Warum die Auslage zusperrt

Die Gürtel-Location war zehn Jahre lang fixer Bestandteil der Wiener Club-Szene. Wir führten ein letztes Gespräch mit den Betreibern über die leiwandsten Partys und wie es mit der Auslage weiter geht.

12.11.18

Rudi Wranys Clubkultur-Jahresrückblick 2018

Die Grelle Forelle bleibt in der Pole Position, das Hyperreality wird 2019 groß und in den Bundesländern bewegt sich endlich was.

6.25.18

Mick Jagger feierte am Wochenende im KitKatClub

Wir haben mit dem Mann gesprochen, der den Rolling Stone durch verwinkelte Räume an nackten Tanzenden und Gynäkologie-Stühlen vorbeigeführt hat.

Anzeige
6.15.18

Körper in Auflösung: Dieser Künstler malt mit GBL

Mathias Vef lässt Bodybuilder, Berghain-Schönheiten und Game-of-Thrones-Stars unter einem Drogenschleier verschwinden.

6.11.18

"Im Werk fühle ich mich besser": Johannes Piller und Stefan Sturzer über die Zukunft des Werks

Der ehemalige Geschäftsführer der Grellen Forelle ist ins Werk gewechselt. Im Juli steht dem Werk eine komplette Renovierung samt einer hochwertigen Anlage und einer Vergrößerung um 180 qm bevor. Wir haben zum Interview gebeten.

3.29.18

Feiern ist gesund und wir haben die Beweise dafür

Wir haben sechs wichtige Fakten darüber gesammelt, die den Stubenhockern die letzten Argumente nehmen.

2.7.18

Drogen-Studie: So wird in Berliner Clubs gezogen und geschluckt

Was die Forscher rausgefunden haben, hat schon jetzt politische Konsequenzen.

1.10.18

Wie steht es um Sex Positive Partys in Wien?

"Wir bieten bei unseren Partys gerne Darkrooms an, weil sie sprichwörtlich den Druck aus der Veranstaltung nehmen."

12.19.17

Die ersten Acts für das HYPERREALITY 2018 sind da

Die zweiten Ausgabe des Festivals der Wiener Festwochen findet in einer ehemaligen Sargfabrik statt und passend dazu sterben wir fast vor Vorfreude.

0143