Hass im Netz

Stanic – Die Kolumne

Flower Rain statt Shitstorm – Wie wir Betroffene von Hass im Netz unterstützen können

Möge es virtuelle Blumen für all jene regnen, die für eine gerechtere Welt kämpfen.
Alexandra Stanic
8.2.19
Gaming

Wie die Frau #GamerLeaksDe erlebt, die den Hashtag ausgelöst hat

Weil sie Gamer mit Hass überfluten, solidarisieren sich Twitter-User mit der 21-jährigen Bayerin und machen die Identität der Trolle ausfindig.
Sarah Kerschhaggl
11.15.18
Noisey News

Nach Hass-Selfie: Lena Meyer-Landrut kriegt Support und Tipps gegen Hater

Einige Fans machen Lenas Aktion nach, während Kollegin Jennifer Weist von Jennifer Rostock ihr einen Tipp gibt, den sie selbst gerade erst anwenden musste.
Julius Wußmann
11.14.18
Hass im Netz

Wie mich der Hass verändert, den ich als Frau im Internet erlebe

In Österreich wurde gerade eine Politikerin verurteilt, weil sie sich gegen sexistische Hetze gewehrt hat. Die Justiz macht so Opfer zu Täterinnen.
Alexandra Stanic
10.10.18
Gaming

Der bekannteste Streamer auf Twitch will nicht mit Frauen spielen

Hunderttausende Zuschauer hat Ninja, wenn er mit Stars wie Drake oder Marshmello spielt, doch Gamerinnen sind nie in seiner Squad. Der Grund dafür ist ziemlich abstrus.
Dennis Kogel
8.14.18
Hass im Netz

Was ich daraus gelernt habe, fast 15.000 Accounts auf Twitter zu blocken

Inmitten eines Shitstorms versuchte unsere Autorin so, sich zu schützen. Hier erklärt sie, warum sie es nicht noch mal machen würde.
Yasmina Banaszczuk
8.9.18
Hass im Netz

Wie Frauen in sozialen Medien immer noch systematisch fertig gemacht werden

Kommentare wie "Du gehörst wieder mal ordentlich durchgefickt" sehe ich ständig in meinem Twitter-Feed. Und viele andere Frauen auch, denn die Angriffe haben System.
Nicole Schöndorfer
7.10.18
Hass im Netz

Ein sächsisches Gymnasium wurde wegen einer Amokdrohung am Mittwoch dichtgemacht

Ein Unbekannter belästigt seit Monaten das Lehrpersonal. Am Montag kündigte er online einen Angriff an.
VICE Staff
5.24.18
Rudis Brille

"Ganz Österreich weiß, wie Conchita Wursts Infektion passiert ist" – Gedanken zum Hass

Unser Kolumnist Rudi Wrany hat sich ein paar Gedanken über die Reaktionen zu Conchita Wursts HIV-Outing gemacht.
Rudi Wrany
4.18.18
Social Media

Deshalb ist "Filterblase" die blödeste Metapher des Internets

Gute Nachrichten: Filterblasen gibt es nicht. Das Wort, das seit Jahren durch die Medien geistert, ist ein Hirngespinst. Ein Problem mit sozialen Medien gibt es trotzdem.
Sebastian Meineck
3.9.18
Meinungsmache

Datenanalyse: Facebook-Hetze kommt von einer extrem kleinen Gruppe

Immer mehr Deutsche hetzen in sozialen Medien? Nicht ganz, hat ein Informatiker herausgefunden: Es ist ein kleiner, hyperaktiver Haufen, der die Kommentarspalten unter Nachrichtenartikeln aufheizt.
Sebastian Meineck
3.1.18
Maas-Reporting

Vom NetzDG zum HetzDG: Wie Trolle das Maas-Gesetz nutzen, um politische Gegner mundtot zu machen

Trolle und rechte Aktivisten verbünden sich auf pr0gramm, Discord und Twitter, um das Gesetz gegen Hassrede in sein Gegenteil zu verkehren: ein Denunziations-Tool gegen Linke, Frauen und Migranten.
Daniel Mützel
1.12.18
0103