FYI.

This story is over 5 years old.

Wintergrün-Eiscrème

Eine saisonale Eiscrème mit wilden Beeren.
4.12.14

Vorbereitung: 49 Minuten
Insgesamt: 6 Stunden

Zutaten

250 ml Vollmilch
500 ml Sahne
180 g Zucker
2 großzügige Prisen Meersalz
43 g (Preisel-)Beeren
5 Eidotter

Zubereitung

1. 500 ml kalte Sahne in eine mittelgroße Schüssel gießen und einfrieren.

2. In einer mittelgroßen Pfanne die Milch über mittlerer bis niedriger Hitze erwärmen, bis sie köchelt.

3. In der Zwischenzeit den Zucker und die Teppichbeeren in einen Standmixer geben und so lange mixen, bis alles gut vermischt ist.

Anzeige

4. Zucker in die warme Milch mischen und weiter auf mittlerer bis niedriger Hitze kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

5. Die Eier trennen und die Dotter in einem hitzeresistenten Behälter zur Seite stellen (ein Messbecher ist ideal).

6. Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, langsam ½ Tasse (ungefähr) der heißen Milch unter schnellem Rühren unter die Eier mischen.

7. Dann das Ganze mit der restlichen heißen Milch in eine Pfanne geben. Mit einer Silikonspachtel 10 Minuten lang ständig umrühren (und mit der Spachtel am Boden der Pfanne kratzen), bis sich die Flüssigkeit verdickt und du die Rückseite der Spachtel mit der Masse bedecken kannst (ohne dass alles wieder runtertropft).

8. Pfanne von der Herdplatte nehmen und durch ein Sieb in die Schüssel mit der Sahne gießen. Umrühren und gut vermischen. 5 Stunden (oder bis es ganz kalt ist) in den Gefrierschrank geben.

9. Den Anweisungen deiner Eismaschine folgen und die Mischung zu Eiscrème schlagen.