Anzeige
Bagel

Mini-Pizza-Bagels

Pizza geht immer. Pizza-Bagel sowieso.

von Dianna Daoheung
30 Januar 2015, 9:05am

Vorbereitung: 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

10,5 g Instant-Hefe
20 g Malz
80 g Öl
70 g Honig
1¼ Liter warmes Wasser
2,3 kg Mehl
55 g Salz
1,3 kg alter Teig
Samen nach Wahl (Sesam, Mohn ... )
Tomatensauce
Käse
Pfefferoni (optional)

Zubereitung

1. Den Backofen auf 240° C vorheizen. In einem elektrischen Mixer mit Teighaken die Hefe, das Wasser und den Honig mixen. Fünf Minuten ruhen lassen.

2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ungefähr 10 Minuten lang mixen bis er den Fenstertest besteht. Den Teig in eine saubere, leicht eingeölte Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. Eine Stunde lang bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.

3. Den Teig in 120 g schwere Portionen aufteilen. Dann die einzelnen Portionen zu jeweils 10 cm langen Fäden ausrollen.

4. Die Enden der Fäden nehmen und zu einem runden Bagel formen.

5. Die Bagels fünf Minuten ruhen lassen und fünf Minuten in die Wasser-Honig-Mischung legen. Abtropfen lassen und Samen auf die Bagels streuen, dann 10 Minuten backen.

6. Die Bagels ein bisschen auskühlen lassen. Die Temperatur im Backofen auf 190° C reduzieren. Die Bagels horizontal in der Mitte auseinander schneiden und mit deiner Lieblingstomatensauce, mit Käse und Pfefferoni belegen. 10 Minuten backen.