Michael Förtsch

Motherboard

14 smarte Netflix-Tricks, die jeder kennen sollte

Netflix ist bei vielen die erste Anlaufstelle für einen gelungenen Filmabend. Mit ein paar simplen Kniffen lässt sich euer Filmvergnügen noch um Einiges steigern.
Michael Förtsch
1.1.18
stranger things

Der radikale Hippie-Forscher, der mit Delfinen redete und für 'Stranger Things' Pate stand

Hinter der absurden Wissenschaft von 'Stranger Things' stand der Hippie-Philosoph John C. Lilly. Dessen Leben und Denken war noch irrer, als es die Netflix-Serie ist.
Michael Förtsch
11.29.17
Maximalfunktion

15 smarte Netflix-Tricks, die jeder kennen sollte

Netflix ist für viele die erste Anlaufstelle für einen gelungenen Filmabend. Mit ein paar simplen Kniffen lässt sich euer Filmvergnügen noch um Einiges steigern.
Michael Förtsch
10.6.17
Motherboard

Diese kaum bekannten Funktionen sollte jeder Facebook-Nutzer mal ausprobieren

Facebook kann deutlich mehr, als ihr glaubt: 12 simple Kniffe, mit denen euer Account auf einen Schlag viel mächtiger wird.
Michael Förtsch
7.30.17
Maximalfunktion

Zwölf smarte Facebook-Tricks, die jeder kennen sollte

Facebook kann deutlich mehr, als ihr glaubt. So holt ihr alles aus dem Netzwerk raus.
Michael Förtsch
7.27.17
Sci-Fi

Neill Blomkamp verrät uns exklusiv, was es mit seinem neuen Film auf sich hat

Überraschend hat der District-9-Regisseur heute Nacht den ersten Kurzfilm seines neuen Studios veröffentlicht. Uns hat er erzählt, was die Alien-Schlacht mit Sigourney Weaver, mit dem IS und Nazi-Deutschland zu tun hat.
Michael Förtsch
6.15.17
Gaming

Gamer errichtet in Civilization VI eine unmögliche Milliarden-Stadt

Dank akribischer Vorbereitung und einiger Tricks hat es Civilization-Gamer Procblocked geschafft, ein digitales Moloch zu erschaffen, in dem unglaubliche 2.772.579.372 Einwohner hausen.
Michael Förtsch
11.21.16
Gaming

Diese KI ist so gut geworden, dass sie reihenweise Doom-Spieler töten kann

Zwei Studenten haben eine gefährlich gute Künstliche Intelligenz entwickelt und sie auf den passenden Namen Arnold getauft. Dafür kriegen sie jetzt Ärger von Technik-Ethikern, die vor den Folgen einer Killer-KI warnen.
Michael Förtsch
10.5.16