sportwetten

sportwetten

Bekenntnisse eines Wettbüro-Mitarbeiters

Jeder hat schon mal einen Schein gemacht, doch Stammpersonal im Wettbüro will man nicht sein. Unser Autor berichtet vom Konflikt zwischen Alkoholiker-Rentnern und wettsüchtigen Migranten-Kids. Am Ende wurde er Seelsorger und selber Zocker.
Benedikt Niessen
2.8.17
sportwetten

Eine Hugh-Hefner-Jungfräulichkeitsbeichte war wahrscheinlicher als Leicesters Titelgewinn

Vor der Saison war die Quote für eine Foxes-Meisterschaft 5000:1. Sogar ein lebender Elvis war plausibler. Wir haben den Quotenvergleich mit anderen „unmöglichen" Events gezogen.
VICE Sports
5.3.16
spielmanipulation

Beim MLP Cup in Nußloch: Auf den Spuren von Spielmanipulation im Amateur-Tennis

Profitennis ist nicht so lukrativ, wie du denkst. Das macht Spieler fernab der ATP Tour anfällig für Spielmanipulation. Unsere Reportage zeigt, dass man jetzt schon „mit gutem Gewissen" betrügen kann.
Brian Blickenstaff
4.7.16
Sport

Wir haben einen Experten gefragt, warum Tennis-Matches so einfach zu manipulieren sind

Der aktuelle Manipulations-Skandal wirft viele Fragen auf—nicht nur im Hinblick auf Tennis, sondern auf die gesamte Welt des Profisports.
Maddison Connaughton
1.21.16
sportwetten

Meine Generation Tipico—wenn im Freundeskreis nur noch die Quote zählt

Jeder zehnte Jugendliche wettet auf Fußballspiele. Der Gedanke dahinter ist einfach: Fußballfans würden am liebsten mit Fußball Geld verdienen. Unser Autor erzählt uns von sich und seinem Freundeskreis, der längst schon der Quote verfallen ist.
Paul Schwenn
12.11.15