wolfgang niersbach

  • In Dynamo Dresdens Auswärtsblock macht jeder mit, wirklich JEDER

    Dass die Dresdner eine der stärksten Fanszenen überhaupt haben, war klar. Beim Auswärtsspiel gegen Union haben die Fans alles gegeben.

  • Reinhard Grindel, das CDU-Phantom, das YouTube-Star... äh DFB-Präsident wird

    Im Internet kursiert ein Wahlkampfvideo von Reinhard Grindel. Und endlich wissen wir, wer Grindel ist. Nur so viel: Wer so viele Hände am Stück schütteln kann, ist ein würdiger Nachfolger für Wolfgang Niersbach.

  • Die allerperfektesten Kandidaten für das DFB-Präsidium

    DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist zurückgetreten. Lothar Matthäus und Felix Magath bringen sich in Stellung. Heiko Westermann denkt über ein vorzeitiges Karriereende nach. Wir haben die restlichen Kandidaten im Schnellcheck.

  • Bild und DFB: Gute Freunde kann niemand trennen

    Sport-Bild-Chefredakteur Alfred Draxler will seine Reputation aufs Spiel setzen, um zu beweisen, dass der DFB im Korruptionsskandal um die WM-Vergabe unschuldig ist. Warum will er das sinkende Schiff nicht verlassen?

  • Der Ja-Sager, der die Fifa retten soll

    Gegen Sepp Blatter wird ermittelt, Michel Platini könnte es als nächstes treffen. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach gilt als der aussichtsreichste Kandidat auf den Fifa-Vorsitz. Er ist zwar kein großer Reformator, dafür aber ein Spitzenopportunist.

Anzeige