regenbogenparade

6.15.18

Vienna Pride: Queere Migrantinnen und Migranten erzählen über ihr Leben in Österreich

"Wenn sie sich unbeobachtet fühlt, nimmt sie ihre Burka ab und gibt sich ihren Lastern hin."

6.17.17

Warum ich als Mitglied der Gay-Community die Regenbogenparade für wichtig halte

Wien braucht Paraden. Vor allem braucht Wien die Regenbogenparade. Weil jede Stadt ihre Paraden braucht. Punkt.

6.16.17

Warum ich als Mitglied der Gay-Community bewusst nicht an der Regenbogenparade teilnehme

Ja, wir wollen das Leben feiern. Ja, wir wollen fröhlich durch die Straßen ziehen. Ja, wir wollen möglichst viele Mitglieder der Community mitnehmen. Aber nicht um jeden Preis.

6.13.17

Alles, was du über die Vienna Pride 2017 wissen musst

Nachdem die Pride im letzten Jahr eher auf Sparflamme lief, findet sie dieses Jahr zu ihrer alten Form zurück.

7.5.16

Klagenfurt hatte seine erste Regenbogenparade und wir haben es nicht mitbekommen

Am Wochenende gab es eine Regenbogenparade in Kärnten! Angeblich war's super. Nächstes Jahr sagen wir früher was dazu, versprochen.

6.22.16

Wie es ist, das erste Mal furchtlos auf eine Regenbogenparade zu gehen

Wer im Libanon, dem Herkunftsland unseres Autors, eine schwulenfreundliche Veranstaltung besucht, muss mit Polizeigewalt rechnen. Wien ist anders.

Anzeige
6.15.16

Alles, was du über die diesjährige Vienna Pride wissen musst

Die Pride-Woche fällt im Vergleich zum Vorjahr nicht besonders üppig aus, stattfinden tut sie trotzdem. Die wichtigsten Infos.

6.13.16

Was die Ereignisse von Orlando für die Regenbogenparade bedeuten

Die Schießerei von Orlando forderte 50 Tote, ein bewaffneter Mann konnte noch auf dem Weg zur LA Pride festgenommen werden. Muss man auf der Vienna Pride Angst haben?

6.17.15

Warum du zur Vienna Pride gehen solltest

Es gibt ein Autodrom, aber das ist nicht der einzige Grund.

6.20.12

Homos jagen Tibeter und Jesus schaut blasend zu

Die guten Christen von gloria.tv haben die guten Christen von der Anti-Regenbogenparade gefilmt und das Ergebnis ist so schwul, dass wir eigentlich alle stolz sein sollten.